Museum Langmatt

Während der zweijährigen Gesamtsanierung 2024/25 bleiben Museum und Park geschlossen. In dieser Zeit gehen die Impressionisten in Lausanne, Köln und Wien auf Tournee.

Das Museum Langmatt wurde 1990 eröffnet und gilt als eine der bedeutendsten Privatsammlungen des französischen Impressionismus in Europa. Zusammen mit der Jugendstilvilla und dem Park bildet die einzigartige Kunstsammlung ein unvergleichliches historisches Ensemble und eine magische Zeitkapsel, in der inspirierte Ausstellungen die Sammlung mit Gegenwartskunst verbinden. In den letzten Jahren entwickelte sich das Museum zu einem „Hotspot“ für aktuelle Malerei und öffnete sich einem breiten Spektrum von Veranstaltungen, wie Spoken Poetry, Popkonzerten und Oldtimertreffen bis hin zu Picknick, Yoga und Zeichen-kursen im Park. Die Langmatt ist ein Haus der Entdeckungen für alle Generationen aus Nah und Fern.

Allgemeine Angaben

Standort und Kontakt
Museum Langmatt
Römerstrasse 30
5400 Baden
056 200 86 70
info@langmatt.ch
Anreise
Direkte Zugverbindungen aus Zürich, Basel und Bern nach Baden. Die Langmatt erreicht man vom Bahnhof in 10 Minuten zu Fuss oder mit dem Bus 9 (Haltestelle Langmatt). Parkplätze in der Nähe.
Geöffnet

Während der zweijährigen Gesamtsanierung 2024/25 bleiben Museum und Park geschlossen.

Preise

-

Webseite
www.langmatt.ch
Eröffnungsjahr
1990
Das Museum ist für folgende Sprachgruppen eingerichtet
D

Kriterien

  • Mitglied Verband der Museen der Schweiz

    Das Museum ist Mitglied beim Verband der Museen der Schweiz
  • Museumspass

    Besitzer:innen von einem Museumspass haben in diesem Museum freien Eintritt.
  • Kinder- und Familienfreundlich

    Das Museum bietet mindestens ein Angebot für Familien oder/und Kinder an.
  • Shop

  • Erreichbarkeit mit ÖV

    Das Museum ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar.

Impressionen vom Museum

Pierre-Auguste Renoir, Das Boot, um 1878
Pierre-Auguste Renoir, Das Boot, um 1878
Museum Langmatt
Museum Langmatt
Ausstellungsansicht «Herzkammer – 30 Jahre Museum Langmatt»
Ausstellungsansicht «Herzkammer – 30 Jahre Museum Langmatt»