Museum im Kornhaus

Das Museum Kornhaus in Wiedlisbach zeigt auf drei Stockwerken ein lebendiges Bild der Vergangenheit. Im ersten Stockwerk sind Keramikstücke ältester Schweizer Fayence-Manufaktur ausgestellt, u.a. aus den berühmten Töpfereien Langenthal und Matzendorf. Die Sammlung gilt als eine der grössten in der Schweiz. In den oberen zwei Stockwerken führen Themen wie Wohnen, Liebesbriefe oder Landwirtschaft in längst vergangene Zeiten zurück. Weitere Kostbarkeiten sind die Keramik-, Glas- und Zinnsammlung.

Allgemeine Angaben

Standort und Kontakt
Museum im Kornhaus
Städtli 20
4537 Wiedlisbach
032 636 27 26
gemeindeverwaltung@wiedlisbach.ch
Anreise
Kornhaus, Städtli 20, am Eingang des mittelalterlichen Städtchen
Geöffnet
Nach Vereinbarung
Preise
Webseite
wiedlisbach.ch
Eröffnungsjahr
1955
Das Museum ist für folgende Sprachgruppen eingerichtet
D

Kriterien

  • Mitglied Verband der Museen der Schweiz

    Das Museum ist Mitglied beim Verband der Museen der Schweiz
  • Parkmöglichkeiten

  • Erreichbarkeit mit ÖV

    Das Museum ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar.