Museum Herisau

Das Kulturhistorische Museum Appenzell Ausserrhoden befindet sich im ehemaligen Rathaus aus dem Jahr 1828. Dauerausstellung und jährlich wechselnde Sonderausstellungen vermitteln einen reichhaltigen, bunten Strauss an Einblicken in Alltag, Politik und Kultur des seit 1597 bestehenden Kantons Appenzell Ausserrhoden. Die Besucherinnen und Besucher können den direkten Kontakt mit Objekten aus früheren Zeiten erleben. Es existiert ein eigener Museumsrundgang für Kinder. "Feste Adresse" für den Schriftsteller Robert Walser. Zweigstelle im Weiler Schwänberg.

Allgemeine Angaben

Standort und Kontakt
Museum Herisau
Platz
9100 Herisau
071 352 40 10
info@museumherisau.ch
Anreise
Altes Rathaus, am Platz
Geöffnet
Mai-Dez.: Mi-So 13-17 Ferner nach Vereinbarung, nur ür Gruppen
Preise
Erwachsene: CHF 5.- Studenten: CHF 3.- Kinder: Eintritt frei
Webseite
www.museumherisau.ch
Eröffnungsjahr
1947
Das Museum ist für folgende Sprachgruppen eingerichtet
D

Kriterien

  • Mitglied Verband der Museen der Schweiz

    Das Museum ist Mitglied beim Verband der Museen der Schweiz
  • Museumspass

    Besitzer:innen von einem Museumspass haben in diesem Museum freien Eintritt.
  • Kinder- und Familienfreundlich

    Das Museum bietet mindestens ein Angebot für Familien oder/und Kinder an.
  • Shop

  • Parkmöglichkeiten

  • Erreichbarkeit mit ÖV

    Das Museum ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar.

Impressionen vom Museum

Das Frauenzimmer
Das Frauenzimmer
Das Musikzimmer
Das Musikzimmer