Museum der Strasse

Das Museum der Strasse befindet sich mitten in einem der Basislager von jenen Menschen, die sich tagtäglich um die Berner Strassen kümmern. Objekte, Fotografien und Dokumente thematisieren auf einem Galeriegeschoss des Werkhofes Bereiche des Strassenbaus und -unterhalts. Thematisch gegliedert, zeigt die Ausstellung verschiedenste Objekte – vom einfachen Werkzeug und Karren der einstigen Wegknechte über Verkehrsschilder, Mess- und Testgeräte sowie Motorwalzen bis hin zu einem hölzernen Schneepflug für Pferdegespann und einer zweimotorigen Dieselwalze. Präsentiert werden damit auch die einzelnen Aufgaben und die historisch gewachsenen Berufsfelder des Strassenbauarbeiters.

Allgemeine Angaben

Standort und Kontakt
Museum der Strasse
Werkhof Lyss, Grenzstrasse 1
3250 Lyss
031 636 45 20
si.seeland@be.ch
Anreise
Geöffnet
Mo-Fr 8-11, 13-16. Bei Ankunft anmelden Ferner nach Vereinbarung, nur für Gruppen
Preise
Eröffnungsjahr
2011
Das Museum ist für folgende Sprachgruppen eingerichtet
D

Kriterien

  • Parkmöglichkeiten

  • Erreichbarkeit mit ÖV

    Das Museum ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar.