Museum d'Engiadina bassa

Das Museum d'Engiadina Bassa präsentiert eine Ausstellung über Lebensweise und Kultur einer landwirtschaftlich geprägten Alpenregion. In den historisch eingerichteten Räumen sind Möbel, Hausrat, Gewehre, land- und milchwirtschaftliche Geräte, Webstuhl, Geräte zur Verarbeitung von Hanf, Flachs und Wolle, Textilien, Trachten, naturgeschichtliche Objekte und prähistorische Fundstücke zu bewundern. Alljährlich wird eine Spezialausstellung zu aktuellen Themen angeboten.

Allgemeine Angaben

Standort und Kontakt
Museum d'Engiadina bassa
Plaz
7550 Scuol
081 864 94 72
architectura.langenegger@bluewin.ch
Anreise
Plaz, in der Nähe der protestantischen Kirche
Geöffnet
Juni bis Okt.: Di bis Fr und So 16-18 Führungen nach Vereinbarung
Preise
Erwachsene: CHF 7.- Kollektivgesellschaften: CHF 4.- Schüler: CHF 2.-
Webseite
www.museumscuol.ch
Eröffnungsjahr
1957
Das Museum ist für folgende Sprachgruppen eingerichtet
D

Kriterien

  • Museumspass

    Besitzer:innen von einem Museumspass haben in diesem Museum freien Eintritt.
  • Shop

  • Parkmöglichkeiten

  • Erreichbarkeit mit ÖV

    Das Museum ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar.