Museum 14/18

Das Museum ist im Gewölbekeller der Chasa Plaz in Sta. Maria untergebracht. Es widmet sich den Geschehnissen im 1. Weltkrieg, im Speziellen der Kriegsgeschichte auf dem Stilfserjoch und dem Umbrailpass. Verschiedene Dokumente geben Einblick in Mobilmachung und Grenzsicherung. Auf der Passhöhe des Umbrail wurden Kampfstellungen, Unterkünfte und Magazine erstellt. Eine der Kommandohütten, welche den Übernamen «Papiermühle» trug, ist in der Ausstellung rekonstruiert. Das Archiv sammelt zudem militärische Dokumente jener Zeit aus der Schweiz, Österreich und Italien.

Allgemeine Angaben

Standort und Kontakt
Museum 14/18
Chasa Plaz
7536 Sta. Maria V. M.
081 858 72 28
museum@stelvio-umbrail.ch
Anreise
Geöffnet
Sommermonate: Di, Fr 17-18.30 Ferner nach Vereinbarung
Preise
Erwachsene: CHF 8.- Jugendliche bis 16 Jahre: CHF 4.- Gruppen ab 8 Personen: CHF 6.- Kinder im Vorschulalter: Eintritt frei
Webseite
stelvio-umbrail.ch
Eröffnungsjahr
2007
Das Museum ist für folgende Sprachgruppen eingerichtet
D

Kriterien

  • Mitglied Verband der Museen der Schweiz

    Das Museum ist Mitglied beim Verband der Museen der Schweiz
  • Erreichbarkeit mit ÖV

    Das Museum ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar.