Musée OMEGA

Die Reise in den Kern von OMEGA umfasst eine 360°-Zeitgeschichte, eine riesige betretbare Speedmaster und eine faszinierende Animation, die das Innenleben der berühmten Co-Axial Hemmung offenbart.
Bei ihrem Besuch können die Besucher auf einer 9 m langen Laufstrecke den Olympioniken in sich entdecken und dabei ihre Zeit mit der berühmten Technologie des Offiziellen Zeitnehmers OMEGA messen. Darüber hinaus erhalten sie Einblicke in die Geschichte der OMEGA Damenuhren, laufen über die Mondoberfläche und betreten die aufregende Welt von James Bond 007.

Allgemeine Angaben

Standort und Kontakt
Musée OMEGA
Nicholas G. Hayek Strasse 2
2502 Biel/Bienne
032 343 89 00
contact@citedutemps.com
Anreise
Es gibt verschiedene Busverbindungen ab dem Bahnhof Biel/Bienne. Von dort nehmen Sie die Buslinien 2, 3, 4 oder 72 und steigen an der Haltestelle OMEGA aus. In der blauen Zone um das Museum steht eine begrenzte Anzahl an Parkplätzen zur Verfügung, auf denen Sie maximal eine Stunde mit Parkscheibe parkieren können. Es gibt weitere (zahlungspflichtige) Parkplätze in der Nähe des Museums in Gurzelen in der Falkenstrasse.
Geöffnet
Dienstag – Freitag: 11:00 – 18:00 Uhr Samstag & Sonntag: 10:00 – 17:00 Uhr Montag: geschlossen
Preise
Entrée libre / Eintritt frei / Free entrance
Webseite
www.citedutemps.com
Eröffnungsjahr
Das Museum ist für folgende Sprachgruppen eingerichtet
F

Kriterien

  • Mitglied Verband der Museen der Schweiz

    Das Museum ist Mitglied beim Verband der Museen der Schweiz
  • Kinder- und Familienfreundlich

    Das Museum bietet mindestens ein Angebot für Familien oder/und Kinder an.
  • Shop

  • Parkmöglichkeiten

  • Erreichbarkeit mit ÖV

    Das Museum ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar.

Impressionen vom Museum

Réception
Réception
Espace Moonwatch
Espace Moonwatch
Zone d'exposition
Zone d'exposition