Musée d'Yverdon et région (MY)

Das Museum von Yverdon und Umgebung ist im savoyischen Schloss aus dem 13. Jahrhundert untergebracht. Seine aussergewöhnliche Dauerausstellung zeigt die 6000 Jahre dauernde, ununterbrochene Geschichte der Region, von der ersten Besiedlung von Yverdon im Neolithikum (gegen 4500 v.Chr.) bis zum heutigen Tag. Das Museum ist auch ein Informationszentrum über die als UNESCO-Welterbe anerkannten Pfahlbau-Fundstätten. Es verfügt über eine Abteilung über die Schifffahrt in der Antike, in deren Zentrum zwei gallorömische Schiffe stehen. Weitere Raüme sind dem Pädagogen J.H. Pestalozzi und der ägyptischen Antikensammlung gewidmet.

Allgemeine Angaben

Standort und Kontakt
Musée d'Yverdon et région (MY)
Le Château
1401 Yverdon-les-Bains
024 425 93 10
info@musee-yverdon-region.ch
Anreise
Château
Geöffnet
Mittwoch-Sonntag : 11h-18h
Preise
Permanente Ausstellung : CHF 10.-/8.-/6.- Temporäre Ausstellung : CHF 8.-/6.-/5.- PASS : CHF 12.-/9.-/7.-
Webseite
www.musee-yverdon-region.ch
Eröffnungsjahr
Das Museum ist für folgende Sprachgruppen eingerichtet
F

Kriterien

  • Mitglied Verband der Museen der Schweiz

    Das Museum ist Mitglied beim Verband der Museen der Schweiz
  • Museumspass

    Besitzer:innen von einem Museumspass haben in diesem Museum freien Eintritt.
  • Kinder- und Familienfreundlich

    Das Museum bietet mindestens ein Angebot für Familien oder/und Kinder an.
  • Shop

  • Parkmöglichkeiten

  • Erreichbarkeit mit ÖV

    Das Museum ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar.

Impressionen vom Museum

Salles bernoises (17e siècle)
Salles bernoises (17e siècle)
Le château d'Yverdon
Le château d'Yverdon