Musée de la chaussure

5000 Jahre Schuhgeschichte zum Ansehen und zum Anfassen. Sammlung wissenschaftlich fundierter Rekonstruktionen von Schuhen und Lederobjekten Europas aus vorgeschichtlicher Zeit bis in den Beginn der Industrialisierung. Die Sammlung eignet sich ganz besonders für Sehbehinderte.

Allgemeine Angaben

Standort und Kontakt
Musée de la chaussure
Rôtillon 10
1002 Lausanne
021 312 06 77
info@shoemuseum.ch
Anreise
Bahnhof Lausanne - Metro M2 Haltestellen Flon oder Bessière Parkhaus Rôtillon gleich neben dem Museum
Geöffnet
Jedes erste Wochenende des Monats: Sa-So 14:00 bis 19:00 Uhr Oder empfehlenswerter auf Vereinbarung (T.: 021 312 06 77)
Preise
Eintritt gratis
Webseite
www.shoemuseum.ch
Eröffnungsjahr
Das Museum ist für folgende Sprachgruppen eingerichtet
F

Kriterien

  • Mitglied Verband der Museen der Schweiz

    Das Museum ist Mitglied beim Verband der Museen der Schweiz
  • Kinder- und Familienfreundlich

    Das Museum bietet mindestens ein Angebot für Familien oder/und Kinder an.
  • Erreichbarkeit mit ÖV

    Das Museum ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar.

Impressionen vom Museum

Un musée visible de jour et de nuit.
Un musée visible de jour et de nuit.
5'000 ans d'histoire de la chaussure, à voir et à toucher
5'000 ans d'histoire de la chaussure, à voir et à toucher
Outils de cordonniers de divers époques.
Outils de cordonniers de divers époques.