Musée C.C. Olsommer

L’ancienne maison familiale de l’artiste neuchâtelois Charles-Clos Olsommer (Neuchâtel 1883-Veyras 1966) a été totalement restructurée et présente une architecture muséale moderne propre à mettre en valeur les œuvres du peintre symboliste. Tableaux et dessins, avec notamment: études (Munich); le symbolisme; la vie intérieure; le fantastique…

Allgemeine Angaben

Standort und Kontakt
Musée C.C. Olsommer
3968 Veyras
027 455 24 29
info@musee-olsommer.ch
Anreise
Rue Ch.-Clos Olsommer
Geöffnet
Jan–jun: sa–di 14–17; jul–sep: me–di 14–17; oct–déc: comme jan
Preise
Webseite
www.musee-olsommer.ch
Eröffnungsjahr
Das Museum ist für folgende Sprachgruppen eingerichtet
F

Kriterien

  • Mitglied Verband der Museen der Schweiz

    Das Museum ist Mitglied beim Verband der Museen der Schweiz