Musée Barbier-Mueller

Fondé en 1977, le musée Barbier-Mueller se situe depuis bientôt trente ans au cœur de la vieille-ville de Genève, à deux pas de la cathédrale Saint-Pierre. Son atmosphère intimiste invite à la contemplation et au dialogue avec les œuvres exposées.

Das Museum befindet sich im Herzen der Altstadt von Genf und hat es sich zur Aufgabe gemacht, eine Sammlung zu bewahren, zu studieren und zu veröffentlichen, die von Josef Müller bereits 1907 begonnen und von seinen Erben bis heute fortgeführt wurde. Diese Sammlung umfasst heute mehrere tausend Stücke und beinhaltet Kunstwerke aus dem Stammesalter und der klassischen Antike sowie Skulpturen, Stoffe, Ornamente aus Zivilisationen der ganzen Welt (primitive Kunst aus Afrika, Ozeanien, Melanesien und Amerika). Viele dieser Stücke gelten als unumgängliche Meisterwerke. Das Museum zeigt eine ständige Sammlung und organisiert bis zu zwei Sonderausstellungen pro Jahr.

Allgemeine Angaben

Standort und Kontakt
Musée Barbier-Mueller
Rue Jean Calvin 10
1204 Genève
022 312 02 70
musee@barbier-mueller.ch
Anreise
10, rue Jean-Calvin 1204 Genève
Geöffnet

Mo-Sun 11.00 Uhr- 17.00 Uhr

Preise

Eintritt: CHF 8.-

Studenten, Arbeitslose, AHV, IV.: CHF 5.-

Die Kinder unter 12 Jahren sind kostenloss

Webseite
www.musee-barbier-mueller.org
Eröffnungsjahr
Ouvert tous les jours de 11h à 17h
Das Museum ist für folgende Sprachgruppen eingerichtet
F

Kriterien

  • Mitglied Verband der Museen der Schweiz

    Das Museum ist Mitglied beim Verband der Museen der Schweiz
  • Museumspass

    Besitzer:innen von einem Museumspass haben in diesem Museum freien Eintritt.
  • Kinder- und Familienfreundlich

    Das Museum bietet mindestens ein Angebot für Familien oder/und Kinder an.
  • Shop

  • Erreichbarkeit mit ÖV

    Das Museum ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar.

Impressionen vom Museum

Fondation Musée Barbier-Mueller
Fondation Musée Barbier-Mueller