Mühlerama

Unser Museum ist eigentlich eine Mühle. Die über 100-jährige Industriemühle Tiefenbrunnen ist die älteste Mühle im Raum Zürich, die noch in Betrieb ist. Fast täglich wird hier Mehl produziert.
Die Mühle ist aber auch Museum.
In der Dauerausstellung über drei Stockwerke erzählt eine imposante Maschinerie aus Rädern, Trichtern, Rüttlern, Laufriemen und Holzrohren vom aufwendigen Weg vom Korn zum Brot und dem uralten Handwerk der Müllerei.
Auch in unseren Sonderausstellungen geht es immer ums Essen; das Essen von damals, heute und der Zukunft, um die Lebensmittelproduktion, um den Genuss aber auch um Gesundheit und Ökologie.

Allgemeine Angaben

Standort und Kontakt
Mühlerama
Seefeldstrasse 231
8008 Zürich
044 422 76 60
info@muehlerama.ch
Anreise
S6 und S16 bis Bahnhof Zürich-Tiefenbrunnen Tram 2 und 4 bis Haltestelle "Wildbachstrasse"
Geöffnet
Dienstag 14 bis 18 Uhr Mittwoch 14 bis 21 Uhr Donnerstag 14 bis 18 Uhr Freitag 14 bis 18 Uhr Samstag 14 bis 18 Uhr Sonntag 10 bis 17 Uhr
Preise
Erwachsene: CHF 15.- Reduziert (Legi / IV): CHF 12.- Kinder (6 bis 16 Jahre): CHF 9.-
Webseite
www.muehlerama.ch
Eröffnungsjahr
1986
Das Museum ist für folgende Sprachgruppen eingerichtet
D

Kriterien

  • Mitglied Verband der Museen der Schweiz

    Das Museum ist Mitglied beim Verband der Museen der Schweiz
  • Museumspass

    Besitzer:innen von einem Museumspass haben in diesem Museum freien Eintritt.
  • Kinder- und Familienfreundlich

    Das Museum bietet mindestens ein Angebot für Familien oder/und Kinder an.
  • Restaurant und/oder Cafeteria

  • Shop

  • Parkmöglichkeiten

  • Erreichbarkeit mit ÖV

    Das Museum ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar.

Impressionen vom Museum

Walzenstühle mit historischen Filmen
Walzenstühle mit historischen Filmen
Backstube mit Industriemühle von 1913
Backstube mit Industriemühle von 1913
Förderband mit 32 Themen-Tellern zur Ernährung
Förderband mit 32 Themen-Tellern zur Ernährung