La Tuor Samedan

Im Fokus stehen die Kulturgeschichte des Oberengadins und damit der Versuch, für das Oberengadin relevante Themen zusammenhängend zu betrachten. Der Schwerpunkt liegt im Bereich Architektur, Städtebau, Design und Handwerk – Bereiche, die mittels Diskussionsreihen und jährlichen Ausstellungen lanciert werden.
Die genannten Disziplinen werden nicht allein formal-ästhetisch präsentiert, sondern in ihrer sozialen, ökonomischen und politischen Dimension gezeigt. Damit möchte die Tuor einen neuen Zugang zum Verständnis touristischer Architektur eröffnen und die Wechselwirkungen zwischen Tradition und Innovation in der Gestaltung ausleuchten. Die Tuor hat sich zum Ziel gesetzt, aus dem Tal und seiner Geschichte zu schöpfen, zugleich überregional zu wirken, und einen relevanten Beitrag zu Fragen der Identität, des lokalen Selbstverständnisses und der internationalen Anspruchshaltung an eine touristische Region zu leisten.

Allgemeine Angaben

Standort und Kontakt
La Tuor Samedan
Surtuor 10
7503 Samedan
081 852 18 03
info@latuor.ch
Anreise
Geöffnet
Dez.-Apr., Jun.-Okt.: Mi-So 15-18 Führungen nach Vereinbarung
Preise
CHF 5.-
Webseite
www.latuor.ch
Eröffnungsjahr
2010
Das Museum ist für folgende Sprachgruppen eingerichtet
D

Kriterien

  • Erreichbarkeit mit ÖV

    Das Museum ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar.

Impressionen vom Museum

Ausstellungsplattform für Architektur, Design und Handwerk
Ausstellungsplattform für Architektur, Design und Handwerk