Kunsthaus Baselland

An der Stadtgrenze zu Basel-Stadt gelegen, nutzt die programmatische Ausrichtung des Kunsthaus Baselland ein dem Standort inhärentes, experimentelles und innovatives Potential. Die Gruppenausstellungen zu Themen gegenwärtiger, gesellschaftlicher Diskurse und aktuelle Fragestellungen der zeitgenössischen Kunst sind ebenso Schwerpunkte wie die Einzelpräsentationen aufstrebender Künstlerinnen und Künstler und nationaler und internationaler Kunstpositionen.

Allgemeine Angaben

Standort und Kontakt
Kunsthaus Baselland
Helsinki-Strasse 5
4142 Münchenstein
061 563 15 10
office@kunsthausbaselland.ch
Anreise

Vom Bahnhof SBB: Tram Nr. 8, 10, 11 oder zu Fuss bis Aeschenplatz (1 Station), ab Aeschenplatz Tram 14 Richtung „St. Jakob/Muttenz/Pratteln“ bis Haltestelle „St. Jakob“. Gehen Sie in Fahrtrichtung der Tram, die sie verlassen haben bis Sie eine Brücke überqueren. Das Kunsthaus befindet sich auf der linken Seite.

Geöffnet

Dienstag, Mittwoch, Freitag 11–18 Uhr

Donnerstag 11–20 Uhr

Samstag, Sonntag 11–17 Uhr

Preise

Regulär: CHF 12.- 

Ermässigt: CHF 9.- 

Kinder bis 18 Jahre: Freier Einlass

Webseite
www.kunsthausbaselland.ch
Eröffnungsjahr
1971
Das Museum ist für folgende Sprachgruppen eingerichtet
D / E

Kriterien

  • Mitglied Verband der Museen der Schweiz

    Das Museum ist Mitglied beim Verband der Museen der Schweiz
  • Kinder- und Familienfreundlich

    Das Museum bietet mindestens ein Angebot für Familien oder/und Kinder an.
  • Restaurant und/oder Cafeteria

  • Shop

  • Rollstuhlgängig

    Das Museum ist vollständig rollstuhlgängig.
  • Erreichbarkeit mit ÖV

    Das Museum ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar.

Impressionen vom Museum

Kunsthaus Baselland. Foto: Finn Curry
Kunsthaus Baselland. Foto: Finn Curry