Kobesenmühle

Die Kobesenmühle ist ein stiller, idyllischer Ort mit Weiher, rauschendem Bach und einer vielfältigen Natur. Von 1917 bis 1974 wirkte in der alten Mühle der eigenwillige Künstler und Denker Wilhelm Lehmann. Seine ausdrucksstarken Bildhauerarbeiten, Holzschnitte und Zeichnungen und sein tiefgründiges Denken haben eine zeitlose Bedeutung.

Die Ausstellung in der Kobesenmühle bietet einen interessanten Einblick ins Schaffen von Wilhelm Lehmann. Sie wird jedes Jahr neu zusammengestellt. Im Naturgarten des Museums servieren wir Ihnen während den Öffnungszeiten Kaffee und Kuchen.

Allgemeine Angaben

Standort und Kontakt
Kobesenmühle
Kobesenmüli 60
9527 Niederhelfenschwil
071 948 60 60
info@kobesenmuehle.ch
Anreise
Die Kobesenmühle befindet sich nahe der Thur zwischen Niederbüren und Niederhelfenschwil
Geöffnet
Apr.-Nov.: jeden 1. So im Monat 14-17 Ferner nach Vereinbarung, nur für Gruppen
Preise
Webseite
www.kobesenmuehle.ch
Eröffnungsjahr
1987
Das Museum ist für folgende Sprachgruppen eingerichtet
D

Kriterien

  • Parkmöglichkeiten

Impressionen vom Museum

Die Kobesenmühle
Die Kobesenmühle
Die Kobesenmühle
Die Kobesenmühle
Wilhelm Lehmann mit einer seiner Skulpturen
Wilhelm Lehmann mit einer seiner Skulpturen