Klosterkirche Muri mit Kreuzgang

Die Klosterkirche Muri ist eines der bedeutendsten barocken Bauwerke der Schweiz. Einzigartig ist die bald tausendjährige Verbundenheit mit dem Hause Habsburg, welches das ehemalige Benediktinerkloster 1027 gestiftet hatte. Über 200 barocke Fresken schmücken den oktogonalen Gemäldehimmel. Fünf historische Instrumente bilden zusammen eine einmalige Orgelanlage von Weltruf, die in einer Konzertreihe vom Frühling bis Herbst bespielt wird. Im Kreuzgang erzählen Stifterscheiben, die als Höhepunkt der Renaissance-Glasmalerei in der Schweiz gelten, von den vielfältigen Beziehungen, die das Kloster Muri mit Exponenten des politischen und kirchlichen Lebens aus ganz Europa unterhielt. In der Loreto-Kapelle haben die Habsburger Stifter und die frühen Mitglieder der Habsburger Dynastie ihre letzte Ruhestätte gefunden, ebenso die Herzen des letzten österreichischen Kaiserpaars Karl I. und Zita. Tickets für den Kreuzgang sind im Besucherzentrum Muri erhältlich.

Allgemeine Angaben

Standort und Kontakt
Klosterkirche Muri mit Kreuzgang
Marktstrasse 4
5630 Muri AG
056 664 70 11
info@murikultur.ch
Anreise
Klosterkirche liegt an der Marktstrasse, 5630 Muri AG Zugang zum Kreuzgang via Museum Kloster Muri
Geöffnet

Di-So 11-17 Uhr; im Winter (1.11.-31.3.) bis 16 Uhr Montag geschlossen. Feiertage: siehe www.murikultur.ch/besuchen. Führungen nach Vereinbarung: info@murikultur.ch

Preise

Erwachsene: CHF 15.- Reduziert (IV / Lernende / Studierende bis 26 Jahre mit Ausweis): CHF 12.- Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre: Eintritt frei Audioguide (D/E/F) für Einzelbesucher Private Führungen nach Vereinbarung

Webseite
www.murikultur.ch
Eröffnungsjahr
1957
Das Museum ist für folgende Sprachgruppen eingerichtet
D / E / F

Kriterien

  • Mitglied Verband der Museen der Schweiz

    Das Museum ist Mitglied beim Verband der Museen der Schweiz
  • Museumspass

    Besitzer:innen von einem Museumspass haben in diesem Museum freien Eintritt.
  • Kinder- und Familienfreundlich

    Das Museum bietet mindestens ein Angebot für Familien oder/und Kinder an.
  • Restaurant und/oder Cafeteria

  • Shop

  • Parkmöglichkeiten

  • Erreichbarkeit mit ÖV

    Das Museum ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar.

Impressionen vom Museum

Klosterkirche St. Martin Muri
Klosterkirche St. Martin Muri
Renaissancescheiben im Kreuzgang Kloster Muri
Renaissancescheiben im Kreuzgang Kloster Muri
Stifterdenkmal in der Klosterkirche Muri mit Graf Radbot und Ita von Lothringen
Stifterdenkmal in der Klosterkirche Muri mit Graf Radbot und Ita von Lothringen