Kantonales Fischereimuseum «Mettlen»

Das Fischereimuseum des Kantons Glarus befindet sich inmitten stehender und fliessender Gewässer, neben der traumhaft schönen Naturlandschaft des Mettlenseelis und im Areal der Fischbrutanstalt stehend. Ausgestellt sind alte Fischereigeräte der Sport-, See- sowie der Berufs- und Laichfischfangfischerei.

Allgemeine Angaben

Standort und Kontakt
Kantonales Fischereimuseum «Mettlen»
Bei der Fischbrutanstalt, Mettlen
8754 Netstal
0792181847
rudolfhoeslii@bluewin.ch
Anreise
Bei der Fischbrutanstalt, zwischen Näfels und Netstal (Wegweiser)
Geöffnet
Mär.-Okt.: nur noch gegen frühzeitige Anmeldungen Ferner nach Vereinbarung, nur für Gruppen
Preise
Führungen Gruppen, Schulen, Vereine usw. ab 6 Personen: CHF 50.- Anmeldungen und Auskunft für Gruppen: Melchior Laager ( Natel 079 412 48 65 ) oder Hans Menzi ( Natel 079 690 45 81) oder Bruno Denzler (Natel 079 466 04 83)
Webseite
www.fischereiverband-glarus.ch
Eröffnungsjahr
1996
Das Museum ist für folgende Sprachgruppen eingerichtet
D

Kriterien

  • Kinder- und Familienfreundlich

    Das Museum bietet mindestens ein Angebot für Familien oder/und Kinder an.
  • Parkmöglichkeiten

Impressionen vom Museum