Industriemuseum Breitenbach

Im Museum, im Untergeschoss der Aula an der Breitgartenstrasse, werden Exponate der Schweizerischen Isola-Werke, der Brac AG und der Bandfabrik Breitenbach gezeigt. In einem separaten Raum sind Fotografien von Alt-Breitenbach zu sehen. Es finden Führungen statt.

Allgemeine Angaben

Standort und Kontakt
Industriemuseum Breitenbach
Breitgartenstrasse (Aula)
4226 Breitenbach
078 753 23 17
cajochenmaria@gmail.com
Anreise
Geöffnet
Jeden 1. Samstag im Monat 14:00-16:00 Uhr
Preise
Webseite
musesol.ch/museen/museumbreitenbach/museum
Eröffnungsjahr
2000
Das Museum ist für folgende Sprachgruppen eingerichtet
D

Kriterien

  • Erreichbarkeit mit ÖV

    Das Museum ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar.