Höhlenmuseum

Bezogen auf die Zielgruppen werden die Inhalte des neuen Höhlenmuseums einfach, verständlich und interessant präsentiert werden. Dabei wurden moderne und vielseitige Präsentationstechniken berücksichtigt. Mit Einbezug von interaktiven Tätigkeiten, sowie von Sinnesorganen (sehen, hören, spüren) soll ein aktives und bleibendes Museumserlebnis vermittelt werden. Die Inhalte werden anhand einer Audio-Führung vermittelt. Auf dem Audio-Guide sind zu den 9 verschiedenen Abschnitten Informationen besprochen, welche der Gast mittels Knopfdruck auf seiner gewünschten Sprache erhält.

Themen:
•Geschichte
•Zugängliches System St. Beatus-Höhlen (Alter, Grösse, Tiefe, Besonderheiten)
•Höhlenforschung
•Gesteinsarten / Tropfsteine
•Karstologie
•Tiere und Pflanzen in Höhlen
•Die grössten Höhlensystem der Welt
•Die grössten Entdeckungen

Allgemeine Angaben

Standort und Kontakt
Höhlenmuseum
Staatsstrasse
3800 Sundlauenen
033 841 16 43
info@beatushoehlen.ch
Anreise
Waldhaus St. Beatus-Höhlen am Thunersee
Geöffnet
Samstag & Sonntag von 11 – 17 Uhr
Preise
Webseite
www.beatushoehlen.ch
Eröffnungsjahr
2013
Das Museum ist für folgende Sprachgruppen eingerichtet
D

Kriterien

  • Mitglied Verband der Museen der Schweiz

    Das Museum ist Mitglied beim Verband der Museen der Schweiz
  • Kinder- und Familienfreundlich

    Das Museum bietet mindestens ein Angebot für Familien oder/und Kinder an.
  • Shop

  • Parkmöglichkeiten

  • Erreichbarkeit mit ÖV

    Das Museum ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar.

Impressionen vom Museum

Tropfstein in den St. Beatus-Höhlen
Tropfstein in den St. Beatus-Höhlen
Höhlenmuseum
Höhlenmuseum
Höhlenmuseum
Höhlenmuseum