Helmhaus Zürich

Das Helmhaus Zürich liegt mitten in der Stadt Zürich gegenüber dem Stadthaus und neben dem Grossmünster an der Limmat. Es zeigt zeitgenössische Kunst aus der Schweiz von Künstlerinnen und Künstlern aller Altersgruppen. Besondere Aufmerksamkeit kommt der lokalen Zürcher Kunstszene zu. Jährlich werden fünf Einzel-, Gruppen- und thematische Ausstellungen gezeigt. Jeweils im Sommer präsentieren Kunstschaffende Werke, mit denen sie sich um Aufenthalte in Zürcher Ateliers im Ausland sowie um Stipendien bewerben. Publikationen vertiefen die Inhalte der Ausstellungen und stellen sie in einen internationalen Kontext. Mit Führungen und Workshops für Kinder und Erwachsene schlägt das Helmhaus Brücken zum Publikum. Lesungen, Filmvorführungen, Konzerte, Performances und Buchvernissagen vertiefen die Themen. Diskussionen und Künstlergespräche vermitteln Inhalte aus erster Hand.

Allgemeine Angaben

Standort und Kontakt
Helmhaus Zürich
Limmatquai 31
8001 Zürich
044 415 56 77
info@helmhaus.org
Anreise
Limmatquai 31, angebaut an die Wasserkirche
Geöffnet
Di, Mi, Fr-So: 11-18; Do 11-20
Preise
Eintritt frei
Webseite
www.helmhaus.org
Eröffnungsjahr
1988
Das Museum ist für folgende Sprachgruppen eingerichtet
D

Kriterien

  • Mitglied Verband der Museen der Schweiz

    Das Museum ist Mitglied beim Verband der Museen der Schweiz
  • Erreichbarkeit mit ÖV

    Das Museum ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar.

Impressionen vom Museum

Helmhaus in Zürich, Foto: Zoe Tempest
Helmhaus in Zürich, Foto: Zoe Tempest
Ausstellungsansicht «Kunststipendien der Stadt Zürich 2019» Foto: Lorenzo Pusterla
Ausstellungsansicht «Kunststipendien der Stadt Zürich 2019» Foto: Lorenzo Pusterla
 Kinder ab 5 Jahren spielerisch zur Kunst führen.
Kinder ab 5 Jahren spielerisch zur Kunst führen.