Heimatmuseum Schwarzbubenland

Das Heimatmuseum Schwarzbubenland in der Mauritiuskirche befasst sich mit der Regionalgeschichte. Es zeigt archäologische Funde aus der Gegend, eine kleine Sammlung kirchlicher Kunst, Dokumentation zur Schlacht bei Dornach (Schwabenkrieg 1499), Dokumentation über den Geologen Amanz Gressly und das Grab und Epitaph des französischen Gelehrten Pierre Louis Moreau de Maupertuis aus St. Malo. In der neuen Ausstellungshalle werden historische landwirtschaftliche Geräte präsentiert.

Allgemeine Angaben

Standort und Kontakt
Heimatmuseum Schwarzbubenland
Hauptstrasse 24
4143 Dornach
061 272 75 44
info@heimatmuseum-dornach.ch
Anreise
Alte Mauritiuskirche Oberdornach
Geöffnet
Ostern-Okt.: So 15-17 Ferner nach Vereinbarung, nur für Gruppen
Preise
Eintritt frei
Webseite
www.heimatmuseum-dornach.ch
Eröffnungsjahr
1949
Das Museum ist für folgende Sprachgruppen eingerichtet
D

Kriterien

  • Mitglied Verband der Museen der Schweiz

    Das Museum ist Mitglied beim Verband der Museen der Schweiz
  • Parkmöglichkeiten

  • Erreichbarkeit mit ÖV

    Das Museum ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar.

Impressionen vom Museum

Aussenansicht, Heimatmuseum Schwarzbubenland in Dornach
Aussenansicht, Heimatmuseum Schwarzbubenland in Dornach
Innenansicht, Heimatmuseum Schwarzbubenland in Dornach
Innenansicht, Heimatmuseum Schwarzbubenland in Dornach