Heimatmuseum Elgg

Das Heimatmuseum widmet sich der Geschichte von Elgg und ihren Bewohnerinnen und Bewohnern. Es beherbergt einige Kostbarkeiten wie den Trottbaum, die Getreidemühle von 1668 oder die vollständige Landschmiede. Weitere Sehenswürdigkeiten sind Wohn- und Schlafecke, Renaissancekasten, Schlitten, Feuerwehrgeräte, altes Handwerk (vollständige Kammmacherei, Sattlerwerkzeuge, Hafnereigewerbe), Bilder, Pläne und Dokumente zur Lokalgeschichte, Schweizerchronik von Johannes Stumpf sowie eine grosse Fotosammlung. In regelmässigen Zeitabständen finden temporäre Ausstellungen zu ausgesuchten Themen statt.

Allgemeine Angaben

Standort und Kontakt
Heimatmuseum Elgg
Humbergstrasse 17
8353 Elgg
078 630 07 73
rkatt@bluewin.ch
Anreise
Humbergtrotte, Trottenacker, östlich des Dorfes
Geöffnet
Mai-Okt.: jeden 1. So im Monat 14-17 Ferner nach Vereinbarung
Preise
Eintritt frei an den Öffnungssonntagen. Gruppenführungen ausserhalb der Öffnungszeiten nach Vereinbarung. Pro Gruppe: CHF 70.-; Schulklassen gratis
Webseite
www.Heimatmuseum-Elgg.ch
Eröffnungsjahr
1977
Das Museum ist für folgende Sprachgruppen eingerichtet
D

Kriterien

  • Parkmöglichkeiten