Heimat- und Rebbaumuseum

Das Heimat- und Rebbaumuseum ist in einem traditionellen Simmentalerhaus aus dem Jahr 1728 untergebracht. Ab 2015 ist eine neue Dauerausstellung mit Schwerpunkt Rebbau in den Räumen zu sehen. Zu entdecken gibt es ebenfalls eine vollständige Küferwerkstatt, das «Trüel» mit einer alten Eichenpresse und eine Ausstellung zu den Arbeiten in Rebberg und Weinkeller. Das Museum bietet jährlich eine Sonderausstellung zu ortsbezogenen Themen an, Wechselausstellungen zu Rebbau und heimatkundlichen Themen sowie Vorführungen alter Handwerke und Handfertigkeiten.

Allgemeine Angaben

Standort und Kontakt
Heimat- und Rebbaumuseum
Spiezbergstrasse 48
3700 Spiez
033 654 73 72
info@museum-spiez.ch
Anreise
Spiezbergstrasse 48, Nähe Schloss
Geöffnet
Mai-Okt.: Mi, Sa, So 14-17
Preise
Eintritt frei
Webseite
www.museum-spiez.ch
Eröffnungsjahr
1986
Das Museum ist für folgende Sprachgruppen eingerichtet
D

Kriterien

  • Mitglied Verband der Museen der Schweiz

    Das Museum ist Mitglied beim Verband der Museen der Schweiz
  • Parkmöglichkeiten