Haus zum Rech

Das «Haus zum Rech» zählt zu den bedeutendsten frühneuzeitlichen Bürgerhäusern in der Zürcher Altstadt. Das Gebäude mit romanischem Ursprung war vom Mittelalter bis ins 19. Jahrhundert reich ausgestatteter Besitz vornehmer Zürcher Geschlechter. Das Stadtmodell «Zürich um 1800» ist am Eingang zu besichtigen. Es finden regelmässig, wechselnde Ausstellungen zur Zürcher Stadt- und Baugeschichte statt.

Allgemeine Angaben

Standort und Kontakt
Haus zum Rech
Neumarkt 4
8001 Zürich
044 415 16 86
info@museums.ch
Anreise

Mit Bus 31 oder Tram 3 bis Haltestelle Neumarkt

Geöffnet

Montag bis Freitag 8 - 18 Uhr Samstag 10 bis 16 Uhr

Preise

Eintritt frei

Eröffnungsjahr
1976
Das Museum ist für folgende Sprachgruppen eingerichtet
D

Kriterien

  • Shop

  • Erreichbarkeit mit ÖV

    Das Museum ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar.

Impressionen vom Museum

Haus zum Rech, Lichthof
Haus zum Rech, Lichthof
Ausschnitt Stadtmodell
Ausschnitt Stadtmodell "Zürich um 1800"