Haus der Fotografie

Das IPFO Haus der Fotografie ist ein Haus mit Geschichte. 145 Jahre lang diente es als Naturmuseum, bis es 2020 vom Team des IPFO (International Photo Festival Olten) und mit Unterstützung der Stadt Olten übernommen und umfangreich renoviert wurde. Heute ist es der Ort für international renommierte Foto-Ausstellungen, der Menschen aus Nah und Fern inspirieren und begeistern soll.

Allgemeine Angaben

Standort und Kontakt
Haus der Fotografie
Kirchgasse 10
4600 Olten
062 521 33 09
hello@ipfo.ch
Anreise
Geöffnet
Mi, Do: 14 –18 Uhr Fr: 11 –21 Uhr Sa, So: 11–17 Uhr
Preise
Webseite
ipfo.ch
Eröffnungsjahr
1825
Das Museum ist für folgende Sprachgruppen eingerichtet
D

Kriterien

  • Mitglied Verband der Museen der Schweiz

    Das Museum ist Mitglied beim Verband der Museen der Schweiz
  • Museumspass

    Besitzer:innen von einem Museumspass haben in diesem Museum freien Eintritt.
  • Erreichbarkeit mit ÖV

    Das Museum ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar.