Gemeindemuseum Regensdorf

Das Museum - untergebracht in einem historischen Speicher aus dem Jahr 1722 - präsentiert Objekte zur Dorfgeschichte und Dorfkultur sowie landwirtschaftliches Gerät. Eine Tonbildschau über diverse Speicher von Regensdorf, Adlikon und Watt und ein Film über Landwirtschaft ergänzen die interessante Dauerausstellung.
In temporären Ausstellungen werden Werke von Künstlerinnen und Künstlern aus Regensdorf und der Umgebung gezeigt.

Allgemeine Angaben

Standort und Kontakt
Gemeindemuseum Regensdorf
Mühlestrasse 22
8105 Regensdorf
044 840 59 66
hr.tobler@bluewin.ch
Anreise
Speicher an der Strasse nach Dällikon BAHN (S6) von Zürich HB oder Baden BUS Haltestelle Zentrum (451, 456, 485, 491)
Geöffnet
Apr.-Dez.: jeden 1. So im Monat 14-17 fällt der 1. So auf einen Feiertag, dann 2. So im Monat
Preise
Eintritt frei
Webseite
www.regensdorf.ch/de/tourismus/kulturregensdorf
Eröffnungsjahr
1977
Das Museum ist für folgende Sprachgruppen eingerichtet
D

Kriterien

  • Mitglied Verband der Museen der Schweiz

    Das Museum ist Mitglied beim Verband der Museen der Schweiz
  • Erreichbarkeit mit ÖV

    Das Museum ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar.

Impressionen vom Museum

Gemeindemuseum Regensdorf im Spiicher von 1722
Gemeindemuseum Regensdorf im Spiicher von 1722