Froschmuseum

Das Froschmuseum zeigt über 15'000 Froschfiguren aus verschiedenen Materialien - Porzellan, Glas, Holz, Keramik, Schokolade, Messing, usw. - und in allen Formen - Fingerringe, Krüge, Lampen, Modeschmuck, Nagelbürste, Radio, Sandförmli, Schlüsselanhänger, Seifenspender, Spardosen, Tassen, Telefon, Weihnachtskugeln usw. Die einzigartige Ausstellung basiert auf einer reichhaltigen, privaten Froschfiguren-Sammlung, die während Jahrzehnten durch Reisen auf allen Kontinenten entstanden ist.

Allgemeine Angaben

Standort und Kontakt
Froschmuseum
Grabenackerstrasse 8
4142 Münchenstein
061 373 08 30
info@froggy.ch
Anreise
Im Gebäude der HandwerkStadt
Geöffnet
jeden 1. So im Monat 14-17 Ferner nach Vereinbarung: T 061 411 77 41
Preise
Eintritt frei freiwilliger Austritt
Webseite
www.froggy.ch
Eröffnungsjahr
1992
Das Museum ist für folgende Sprachgruppen eingerichtet
D

Kriterien

  • Shop

  • Parkmöglichkeiten

  • Erreichbarkeit mit ÖV

    Das Museum ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar.

Impressionen vom Museum

Plüschfrösche im Froschmuseum
Plüschfrösche im Froschmuseum
Elfi Hiss und Rolf Rindlisbacher im Froschmuseum
Elfi Hiss und Rolf Rindlisbacher im Froschmuseum
Museums-Uebersicht
Museums-Uebersicht