Ernesto’s Grammophon und Rundfunkmuseum

Alles um Ton- und Bildübertragung dreht sich im Ernesto's Grammophon- und Rundfunk-Museum in Klosters Serneus. Es beherbergt um die 300 Ausstellungsobjekte, die zu bewundern sind. Zu den Highlights gehören u.a. der Phonograph von 1897, ein Radio Telefunken, Typ «Katzenkopf» aus dem Jahr 1931, drei «Volksempfänger» von 1931-1938 aus dem nationalsozialistischen Deutschland, eine Musiktruhe «Atwater Kent» von 1930 und der erste Farbfernseher Europas aus den 1960er-Jahren.

Allgemeine Angaben

Standort und Kontakt
Ernesto’s Grammophon und Rundfunkmuseum
Pagrüegerstrasse 34
7249 Serneus
079 611 32 12
gramowin.ch@bluewin.ch
Anreise
Geöffnet
Nach Vereinbarung
Preise
Eintritt frei Spenden zum Erhalt des Museums willkommen
Webseite
www.ernestosmuseum.jimdo.com
Eröffnungsjahr
2011
Das Museum ist für folgende Sprachgruppen eingerichtet
D

Kriterien

  • Parkmöglichkeiten

  • Erreichbarkeit mit ÖV

    Das Museum ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar.