Ecomuseum - Alte Kaserne

Die «Alte Kaserne», am Eingang der Gondoschlucht, ist um 1805 erbaut worden – gleichzeitig mit der Napoleonstrasse – und sollte als Truppenunterkunft dienen. Der Kanton Wallis liess das Gebäude 1999-2000 sanieren. Im Mittelteil des Gebäudes wurde in Zusammenarbeit mit dem Ecomuseum Simplon eine Ausstellung über die Strassengeschichte am Simplon eingerichtet. Zahlreiche Bilder und Karten dokumentieren den Bau der Simplonstrassen von der Römerzeit bis in die Gegenwart.

Allgemeine Angaben

Standort und Kontakt
Ecomuseum - Alte Kaserne
3907 Simplon Dorf
027 979 10 10
ecomuseum@simplon.ch
Anreise
Zu Fuss: Am Stockalper-Wanderweg, 1 h von Simplon-Dorf; 1 h 30 von Gondo Mit dem PostAuto: Linie Brig-Simplon-Gondo-Iselle-Domodossola, Haltestelle «Alte Kaserne» vor dem Museum. Mit dem Individualverkehr: Zwischen Simplon-Dorf und Gondo, an der Simplonstrasse.
Geöffnet
ganzjährig Montag bis Sonntag 8.00 - 20.00 Uhr
Preise
Eintritt frei
Webseite
www.ecomuseum.ch
Eröffnungsjahr
2002
Das Museum ist für folgende Sprachgruppen eingerichtet
D

Kriterien

  • Parkmöglichkeiten

  • Erreichbarkeit mit ÖV

    Das Museum ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar.

Impressionen vom Museum

Alte Kaserne
Alte Kaserne
Alte Kaserne
Alte Kaserne
Ausstellung in der Alten Kaserne
Ausstellung in der Alten Kaserne