Ecomusée de Colombire

Das einzigartige Alpwirtschaftsmuseum :
Erfahren Sie, wie ein Maiensäss von innen aussieht, und tauchen Sie ein in die
Welt unserer Vorfahren. Ansprechend aufbereitete Informationen stillen Ihren
Wissensdurst. Während der Saison findet täglich eine Führung statt (10h-17h Sommer). Auf Anfrage bieten wir auch Führungen für Gruppen und am Abend an (Dauer etwa 1 Stunde).
Unsere speziellen Angebote für Schulen, Firmen und Privatpersonen: Käseherstellung, Holzworkshops, Wanderung Sammeln und Probieren von Wildpflanzen, Spiele, Alphorn-Vorführung usw.

Allgemeine Angaben

Standort und Kontakt
Ecomusée de Colombire
Route de Colombire 2
3963 Aminona (Crans-Montana)
079 880 87 88
info@colombire.ch
Anreise
Im Sommer ist das Colombire Ecomuseum mit dem kostenlosen Shuttlebus, Auto, Fahrrad oder zu Fuß erreichbar. Im Winter befindet sich das Ökomuseum Colombire auf der Ski- und Rodelbahn; man kann auch zu Fuß oder mit Schneeschuhen fahren.
Geöffnet
Juni-September: jedes Wochenende Mitte Juli bis Ende August: täglich Von 10 bis 17 Uhr (letzte Führung um 16 Uhr) Telefonische Auskunft 079 880 87 88 Abends und an den anderen Tagen auf Voranmeldung.
Preise
Kind/Student/AVS CHF 5.- Erwachsene CHF 10.-- Familie und Gruppe, 20% Rabatt
Webseite
www.colombire.ch
Eröffnungsjahr
Das Museum ist für folgende Sprachgruppen eingerichtet
F

Kriterien

  • Museumspass

    Besitzer:innen von einem Museumspass haben in diesem Museum freien Eintritt.
  • Kinder- und Familienfreundlich

    Das Museum bietet mindestens ein Angebot für Familien oder/und Kinder an.
  • Restaurant und/oder Cafeteria

  • Parkmöglichkeiten

  • Erreichbarkeit mit ÖV

    Das Museum ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar.

Impressionen vom Museum

Hameau de Colombire - Ecomusée, Restaurant & hébergement
Hameau de Colombire - Ecomusée, Restaurant & hébergement
Hameau de Colombire - Ecomusée, Restaurant & hébergement
Hameau de Colombire - Ecomusée, Restaurant & hébergement
Ecomusée (le mayen témoin)
Ecomusée (le mayen témoin)