Dorfmuseum Nunningen

Im historischen Dorfmuseum Nunningen werden Exponate ausgestellt, welche den Besucherinnen und Besuchern die Geschichte der Region näher bringen. Eine alte Küche, eine Schuhmacherwerkstatt und eine Besenbinderei. Religiöse Volkskunst, Fossilien und Münzen aus der Umgebung zeugen von Kultur und Alltag vergangener Tage. Die beiden Ehrenbürger von Nunningen, Bischof Dr. Anton Hänggi (Bischof von Basel) und Dr. h.c. Albin Fringeli (Heimatdichter), werden mit Zeugnissen ihres Wirkens bedacht.

Allgemeine Angaben

Standort und Kontakt
Dorfmuseum Nunningen
Stäglenweg 15
4208 Nunningen
061 791 00 19
ambros.haenggi@sunrise.ch
Anreise
Stäglenweg 15, im 3. Stock des Alters-und Pflegeheims
Geöffnet
Sep.-Jun.: jeden 1. So im Monat 14-17 Ferner nach Vereinbarung: T 061 791 92 33
Preise
Eintritt frei
Webseite
www.nunningen.ch/kulturfreizeit.html
Eröffnungsjahr
1993
Das Museum ist für folgende Sprachgruppen eingerichtet
D

Kriterien

  • Mitglied Verband der Museen der Schweiz

    Das Museum ist Mitglied beim Verband der Museen der Schweiz
  • Restaurant und/oder Cafeteria

  • Parkmöglichkeiten

  • Erreichbarkeit mit ÖV

    Das Museum ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar.

Impressionen vom Museum

Komplette Schuhmacher-Werkstatt (c) Manuel Stettler
Komplette Schuhmacher-Werkstatt (c) Manuel Stettler
Probeflaschen für Milchkontrolle (c) Manuel Stettler
Probeflaschen für Milchkontrolle (c) Manuel Stettler
Küchenutensilien aus Nunningen (c) Manuel Stettler
Küchenutensilien aus Nunningen (c) Manuel Stettler