Dorfmuseum «Melihus»

Das Dorfmuseum "Melihus" ist mit einer Hauseinrichtung und Wohnkultur um die Jahrhundertwende ausgestattet. Die reichhaltige Sammlung umfasst folgende Schwerpunkte: Erzeugnisse der 1954 stillgelegten Steinzeugmanufaktur in Möhlin-Riburg, Land- und Forstwirtschaft, Entwicklung der Wäscherei, religiöse Gegenstände, Ortsgeschichte inklusive kleiner ur- und frühgeschichtlichen Sammlung. Ein besonderes Exponat ist das Modell des Dorfteils Riburg um 1900. Sonderausstellungen zu spezifischen Themen ergänzen das museale Angebot.

Allgemeine Angaben

Standort und Kontakt
Dorfmuseum «Melihus»
Bachstrasse 20
4313 Möhlin
info@melihus.ch
Anreise
Bachstrasse 20 (Ecke Bahnhofstrasse; ca. 150 m von der Post)
Geöffnet
Apr.-Nov.: jeden 1. So im Monat 14-16 Ferner nach Vereinbarung, nur für Gruppen)
Preise
Webseite
www.melihus.ch
Eröffnungsjahr
1985
Das Museum ist für folgende Sprachgruppen eingerichtet
D

Kriterien

  • Kinder- und Familienfreundlich

    Das Museum bietet mindestens ein Angebot für Familien oder/und Kinder an.
  • Erreichbarkeit mit ÖV

    Das Museum ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar.