DISTL – Dichter:innen- und Stadtmuseum Liestal

Als einzigartige Kombination von Geschichts- und Literaturmuseum präsentiert das DISTL die Sammlungen der Stadt Liestal, zu denen auch literarische Nachlässe bekannter Dichter:innen gehören, in neugestalteten Räumen. Multimediale Elemente wie die vom Wildschwein Fritz Gruntz präsentierte Einführungsshow runden das Museumserlebnis ab. Ein Muss für Geschichts- und Literaturfans!

Das DISTL Dichter:innen- und Stadtmuseum im Herzen der Altstadt bietet Einblicke in das Leben und Werk von bedeutenden Dichter:innen sowie in die Geschichte und das Brauchtum der Stadt Liestal. Die Sammlung basiert auf dem Nachlass des deutschen Freiheitsdichters Georg Herwegh und seiner Frau Emma und wurde durch Nachlässe weiterer Autoren erweitert, deren Verbindung zu Liestal der Stadt zum Übernamen "Poetennest" verhalfen: Josef Viktor Widmann, Carl Spitteler, Hugo Marti, Theodor Opitz, Friedrich Wilhelm Rüstow und Jonas Breitenstein. In seiner Funktion als Stadtmuseum betreut das Museum die Bilder- und Plansammlungen sowie die Waffen- und Fahnensammlung der Stadt Liestal. Die 2022 neu gestaltete, ansprechende Dauerausstellung mit Multimedia-Einführungsshow wird durch Sonderausstellungen zu literatur- oder kulturhistorischen Themen ergänzt. Abendveranstaltungen wie Lesungen, Vorträge, Kleinkunst-Darbietungen und Poetryslams runden das Programm ab.

Allgemeine Angaben

Standort und Kontakt
DISTL – Dichter:innen- und Stadtmuseum Liestal
Rathausstrasse 30
4410 Liestal
061 923 70 15
mail@distl.ch
Anreise
Rathausstrasse 30 im Herzen der Altstadt
Geöffnet

Di-Fr 09.00–18.00; Sa 09.00–16.00; So 10.00–16.00; Mo geschlossen.

Preise

Erwachsene: CHF 5.–, Kinder und Jugendliche (bis 16 Jahre): Eintritt frei. Reduzierter Gruppenpreis ab 10 Pers.: CHF 3.– / Person. Jeden 1. So im Monat: Eintritt frei. Audioguide "Fürjo!" im Eintrittspreis inbegriffen

Webseite
www.distl.ch
Eröffnungsjahr
2001
Das Museum ist für folgende Sprachgruppen eingerichtet
D

Kriterien

  • Mitglied Verband der Museen der Schweiz

    Das Museum ist Mitglied beim Verband der Museen der Schweiz
  • Shop

  • Rollstuhlgängig

    Das Museum ist vollständig rollstuhlgängig.
  • Erreichbarkeit mit ÖV

    Das Museum ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar.

Impressionen vom Museum

Die Dauerausstellung des Dichter:innen- und Stadtmuseums
Die Dauerausstellung des Dichter:innen- und Stadtmuseums
Das Museumsgebäude inmitten der Liestaler Altstadt
Das Museumsgebäude inmitten der Liestaler Altstadt
Die Einführungsshow mit dem Erzähler Fritz Gruntz
Die Einführungsshow mit dem Erzähler Fritz Gruntz