Dampfbahn-Verein Zürcher Oberland

Einige Eisenbahnenthusiasten gründeten den Dampfbahn-Verein mit dem Ziel, mit historischen Lokomotiven und Wagen Bahnfahrten durchzuführen. Seit dem 6. Mai 1978 führt der Verein fahrplanmässige Museumsbahnfahrten durch.
Seit Sommer 2000 ist der Verein Eigentümer der rund 6 km langen Teilstrecke Bauma-Bäretswil und seither ein konzessioniertes Eisenbahn-Verkehrsunternehmen. Für die Benützung von Bahninfrastruktur im freien Netzzugang verfügt der Dampfbahn-Verein über die notwendigen Bewilligungen, weshalb die Züge weit über seine Stammstrecke hinaus verkehren dürfen.

Allgemeine Angaben

Standort und Kontakt
Dampfbahn-Verein Zürcher Oberland
Bahnhofstrasse 12
8494 Bauma
052 386 17 71
info@dvzo.ch
Anreise
Wir bitten unsere Fahrgäste mit öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen. Die Parkplätze sind in allen Bahnhöfen beschränkt und gebührenpflichtig. www.dvzo.ch/fahren/fahrplan
Geöffnet
öffentliche Fahrten: 1. und 3. Sonntag der Monate Mai bis Oktober, jeweils von 09.30 Uhr - 17.30 Uhr Historische Lokremise Uster / DVZO-Werkstatt: Jeweils am Samstag 09.00 - 16.30 Uhr
Preise
Jugendliche bis 16 Jahren reisen in Begleitung von mindestens einem Erwachsenen gratis. Dies gilt für bis zu vier eigene oder fremde Kinder pro Erwachsener Begleitperson.
Webseite
www.dampfbahn.ch
Eröffnungsjahr
Das Museum ist für folgende Sprachgruppen eingerichtet
D

Kriterien

  • Kinder- und Familienfreundlich

    Das Museum bietet mindestens ein Angebot für Familien oder/und Kinder an.
  • Parkmöglichkeiten

  • Erreichbarkeit mit ÖV

    Das Museum ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar.

Impressionen vom Museum

Historischer Zug des DVZO fährt in Bauma ein.
Historischer Zug des DVZO fährt in Bauma ein.
Gemütliches vespern im fahrbaren Restaurant.
Gemütliches vespern im fahrbaren Restaurant.
Betrieb in der historischen Bahnhofshalle in Bauma.
Betrieb in der historischen Bahnhofshalle in Bauma.