Casa d'Angel

Casa d’Angel – das Kulturhaus der Lumnezia
Das rund 400-Jährige Bauernhaus neben der Dorfkirche in Lumbrein wurde 1987 von Peter Zumthor umgebaut und 2015 von Capaul & Blumenthal sanft renoviert. In der Casa d’Angel finden jährlich wechselnde Ausstellungen zu Kunst, Kultur, Geschichte und Architektur statt, immer mit einem reichhaltigen Begleitprogramm an Konzerten, Vorträgen und Führungen. Da die Casa d’Angel keine eigene Sammlung besitzt, werden die Ausstellungen von wechselnden Kuratoren und in Zusammenarbeit mit der Fundaziun Capauliana realisiert.
Die Casa d‘Angel ist die Heimat des Riesenkristalls der Péz Regina. Zu dieser imposanten Kristallgruppe von rund 950 Kg werden regelmässig Führungen geboten. Auch können Ortsführungen, Degustationstouren oder Orgeltouren durchs Tal gebucht werden. Die Führungen werden je nach Inhalt in folgende Sprachen angeboten: D, DK, E, F, I, Romontsch sursilvan

Allgemeine Angaben

Standort und Kontakt
Casa d'Angel
Dado Baselgia 116
7148 Lumbrein
081 936 80 55
info@casadangel.ch
Anreise
SBB bis Chur, RhB bis Ilanz Postauto Vrin bis "Lumbrein Vitg". 50m Taleinwärts
Geöffnet
11.07.2023 – 28.10.2023 27.12.2023 – 30.03.2024 Dienstag, Donnerstag und Samstag, 14.30-17.30 Uhr Hochsaison: Dienstag bis Samstag 14.30 - 17.30 Uhr
Preise
Eintritt frei mit Kollekte
Webseite
www.culturalumnezia.ch
Eröffnungsjahr
Das Museum ist für folgende Sprachgruppen eingerichtet
D

Kriterien

  • Mitglied Verband der Museen der Schweiz

    Das Museum ist Mitglied beim Verband der Museen der Schweiz
  • Shop

  • Parkmöglichkeiten

  • Erreichbarkeit mit ÖV

    Das Museum ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar.

Impressionen vom Museum

Fotografie: Sven Schönwetter
Fotografie: Sven Schönwetter
Fotografie: Sven Schönwetter
Fotografie: Sven Schönwetter