Botanischer Garten UZH

Der «neue» Botanische Garten wurde 1977 im Park der ehemaligen Villa «Schönau» eröffnet. Auf einer Fläche von rund 53'000 m2 werden gegen 8000 verschiedene Pflanzenarten aus den unterschiedlichsten Klimazonen der ganzen Erde kultiviert, von denen zu jeder Jahreszeit zahlreiche in Blüte stehen oder durch das Formenreichtum ihrer Blätter und Früchte zu gefallen wissen. Spezialitäten sind Farne, fleischfressende Pflanzen, Mittelmeerpflanzen, Medizinal- und Heilpflanzen, Färbepflanzen, Wasserpflanzen und Zaubernussgewächse.
Der «alte» Botanische Garten beim Völkerkundemuseum umfasst ca. 600 Pflanzenarten, darunter seltene Gehölze und den mittelalterlichen Kräutergarten.

Allgemeine Angaben

Standort und Kontakt
Botanischer Garten UZH
Zollikerstrasse 107
8008 Zürich
044 634 84 61
botanischer.garten@systbot.uzh.ch
Anreise
Tram 2, 4 bis Höschgasse; Bus 31, Tram 11, Forchbahn bis Hegibachplatz; Bus 33 bis Botanischer Garten. Alter Botanischer Garten (ehemals Bollwerk "Zur Katz"), Pelikanstrasse 40: ab Paradeplatz kurzer Fussmarsch, Tram 2, 9 bis Sihlstrasse
Geöffnet
Mär.-Sep.: Mo-Fr 7-19; Sa, So 8-18 Okt.-Feb.: Mo-Fr 8-18; Sa, So 8-17 Tropenhäuser: Mo-So 9.30-17 (Okt.-Feb.: 9.30-16.45) Glaspavillon: Mai-Sep.: Mo-Fr 7-19; Sa, So 8-18
Preise
Eintritt frei
Webseite
www.bg.uzh.ch
Eröffnungsjahr
1977
Das Museum ist für folgende Sprachgruppen eingerichtet
D

Kriterien

  • Kinder- und Familienfreundlich

    Das Museum bietet mindestens ein Angebot für Familien oder/und Kinder an.
  • Restaurant und/oder Cafeteria

  • Shop

  • Parkmöglichkeiten

  • Erreichbarkeit mit ÖV

    Das Museum ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar.

Impressionen vom Museum

Frühlingsfest am letzten April Sonntag
Frühlingsfest am letzten April Sonntag
Obstsortenmarkt im Botanischen Garten jeweils Ende Oktober
Obstsortenmarkt im Botanischen Garten jeweils Ende Oktober
im tropischen Bergegenwald
im tropischen Bergegenwald