Blasinstrumenten-Sammlung

Das Museum befindet sich im Geschäftsgebäude von Musik Burri in Bern. Die reichhaltige Sammlung zeigt die Entwicklung der Blasinstrumente von Beginn an bis heute und setzt sich aus Holz- und Blechinstrumenten zusammen. Besondere Raritäten sind u.a.: Schneckentrompeten, Stierhörner, Posaune von Jericho, römische Cornua, altgermanische Lure, Serpent, Klappentrompeten und Aidatrompeten.

Allgemeine Angaben

Standort und Kontakt
Blasinstrumenten-Sammlung
Morillonstrasse 11
3007 Bern
031 371 83 78
musik.burri@bluewin.ch
Anreise
Das Museum befindet sich im Geschäftsgebäude von Musik Burri an der Morillonstrasse 11 3007 Bern. Vom Bahnhof mit dem Tram Nr.9 Richtung Wabern Haltestelle heisst Wander.
Geöffnet
Nach Vereinbarung
Preise
Erwachsene: CHF 5.- Kinder (bis 10 Jahre): Eintritt frei Kinder (ab 10 Jahre): CHF 3.-
Webseite
www.musikburri.ch
Eröffnungsjahr
1970
Das Museum ist für folgende Sprachgruppen eingerichtet
D

Kriterien

  • Parkmöglichkeiten

  • Erreichbarkeit mit ÖV

    Das Museum ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar.

Impressionen vom Museum

Blasinstrumente Museum Karl Burri in Bern
Blasinstrumente Museum Karl Burri in Bern
Blasinstrumente Museum Karl Burri in Bern
Blasinstrumente Museum Karl Burri in Bern
Blasinstrumente Museum Karl Burri
Blasinstrumente Museum Karl Burri