BirdLife-Naturzentrum Neeracherried

Das Neeracherried ist eines der letzten grossen Flachmoore der Schweiz. Dank einem Steg und zwei geräumigen Beobachtungshütten können brütende und rastende Vögel auf kurze Distanz studiert werden. Auf den zwei Naturpfaden lassen sich Libellen, Wasserfrösche und andere Kleintiere beobachten. Die interaktive Dauerausstellung bringt den Besucherinnen und Besuchern den Lebensraum Ried und seine Bewohner näher. Weitere Informationen erhält man bei den Sonderausstellungen oder der Videoschau zum Neeracheried.

Allgemeine Angaben

Standort und Kontakt
BirdLife-Naturzentrum Neeracherried
Dielsdorferstrasse 13
8173 Neerach
044 858 13 00
neeracherried@birdlife.ch
Anreise
300m östlich des Neeracher Ortsteils Riedt Anreise mit Postauto 510 ab Oberglatt Bahnhof bis Riedt bei Neerach, Riedacher
Geöffnet
Apr.-Okt.: Mi 14-20; Sa 10-18; So, Feiertage 8-18 Nov-Mär.: jeden 2. So im Monat 9-16
Preise
Erwachsene: CHF 7.- Reduziert: CHF 3.- Familien: CHF 15.-
Webseite
www.birdlife.ch/neeracherried
Eröffnungsjahr
1999
Das Museum ist für folgende Sprachgruppen eingerichtet
D

Kriterien

  • Mitglied Verband der Museen der Schweiz

    Das Museum ist Mitglied beim Verband der Museen der Schweiz
  • Museumspass

    Besitzer:innen von einem Museumspass haben in diesem Museum freien Eintritt.
  • Kinder- und Familienfreundlich

    Das Museum bietet mindestens ein Angebot für Familien oder/und Kinder an.
  • Shop

  • Parkmöglichkeiten

  • Erreichbarkeit mit ÖV

    Das Museum ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar.

Impressionen vom Museum

Beim Beobachten
Beim Beobachten
Das Naturschutzzentrum mit Steg ins Ried
Das Naturschutzzentrum mit Steg ins Ried
Der Eisvogel – Juwel im Ried
Der Eisvogel – Juwel im Ried