BIBEL+ORIENT Museum

Das BIBEL+ORIENT Museum verknüpft die Texte der Bibel auf einzigartige Art und Weise mit der Umwelt, in der sie entstanden sind. Es gibt über 400 Objekte zu bestaunen. Sie sind Zeugnisse der kanaanäischen, der altorientalischen, der ägyptischen und der hellenistisch-römischen Kultur – und lassen Szenen aus dem Alltag lebhaft vor Augen treten: das Züchten von Kulturpflanzen, das Domestizieren von Tieren, das Hervorbringen von Handwerk und Schrift und vieles mehr. Die Besucherinnen und Besucher können die Ausstellung mit Hilfe des Begleitheftes kostenlos selbst entdecken oder sich die Schätze des BIBEL+ORIENT Museums anschaulich und kompetent durch eine Führung näher bringen lassen. Für kleinere Gruppen werden spezielle Workshops angeboten, wo u.a. Abdrücke und Abrollungen von antiken Roll- und Stempelsiegeln selbst hergestellt werden können.

Allgemeine Angaben

Standort und Kontakt
BIBEL+ORIENT Museum
Universität Miséricorde / Raum 6114
1700 Freiburg
026 300 7387
info.bom@unifr.ch
Anreise

Universität Miséricorde, Gebäude 6, Raum 6114

Geöffnet

Dauerausstellung: Di-So 14-17 Uhr www.bible-orient-museum.ch

Preise

Dauerausstellung: 6.- Führungen: 100.- bis 150.-

Webseite
www.bible-orient-museum.ch
Eröffnungsjahr
2005
Das Museum ist für folgende Sprachgruppen eingerichtet
F

Kriterien

  • Mitglied Verband der Museen der Schweiz

    Das Museum ist Mitglied beim Verband der Museen der Schweiz
  • Kinder- und Familienfreundlich

    Das Museum bietet mindestens ein Angebot für Familien oder/und Kinder an.
  • Shop

  • Parkmöglichkeiten

  • Erreichbarkeit mit ÖV

    Das Museum ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar.

Impressionen vom Museum