Bauernhausmuseum

Das Bauernhausmuseum ist ein typisches und vollständig eingerichtetes Baselbieter Kleinbauernhaus, wie es um 1900 noch in Betrieb war. Möbel, Geräte für die Hauswirtschaft, die Viehhaltung, den Acker-, Obst- und Weinbau zeugen vom bäuerlichen Wohnen und Arbeiten unserer Vorfahren in diesem Mehrzweckhaus.

Infos über aktuelle Veranstaltungen: www.muttenz.ch/de/tourismus/museen

Allgemeine Angaben

Standort und Kontakt
Bauernhausmuseum
Oberdorf 4
4132 Muttenz
061 461 62 71
museen@muttenz.bl.ch
Anreise
Oberdorf 4, südlich der Dorfkirche St.Arbogast
Geöffnet
Apr.-Jun., Aug.-Okt.: jeden letzten So im Monat 10-12, 14-17 Ferner nach Vereinbarung, nur für Gruppen
Preise
Eintritt frei an den Öffnungstagen Führungen (bis max. 25 Personen): CHF 150.- Apérozuschlag: CHF 100.-
Webseite
Eröffnungsjahr
1984
Das Museum ist für folgende Sprachgruppen eingerichtet
D

Kriterien

  • Mitglied Verband der Museen der Schweiz

    Das Museum ist Mitglied beim Verband der Museen der Schweiz
  • Parkmöglichkeiten

  • Erreichbarkeit mit ÖV

    Das Museum ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar.