Augusta Raurica / Römischer Tierpark

Im Haustierpark der Augusta Raurica können die Besucherinnen und Besucher die alten Tierrassen bewundern, die zur römischen Haustierhaltung und zum römischen Speisezettel gehörten: Hausperlhühner, «Italiener»-Hühner, Graugänse, Pfauen, «Nera-Verzasca»-Ziegen, wollhaarige Weideschweine, Walliser Schafe, Sardische Esel und Ehinger Kühe. Interessierte können sich zudem über die Tierhaltung zu römischer Zeit informieren.

Allgemeine Angaben

Standort und Kontakt
Augusta Raurica / Römischer Tierpark
Giebenacherstrasse 17
4302 Augst
061 552 22 22
mail@augusta-raurica.ch
Anreise
Venusstrasse, östlich der römischen Stadtmauer und des Stadttores (Wegweiser ab Römermuseum, Bahnhof SBB Kaiseraugst und Bushaltestelle Augst)
Geöffnet
Mo-So 10-17
Preise
Webseite
www.augusta-raurica.ch
Eröffnungsjahr
1992
Das Museum ist für folgende Sprachgruppen eingerichtet
D

Kriterien

  • Mitglied Verband der Museen der Schweiz

    Das Museum ist Mitglied beim Verband der Museen der Schweiz
  • Kinder- und Familienfreundlich

    Das Museum bietet mindestens ein Angebot für Familien oder/und Kinder an.
  • Parkmöglichkeiten

Impressionen vom Museum

Junge Wollschweine im Tierpark
Junge Wollschweine im Tierpark