August Deusser Museum

Die Deusser-Stiftung beinhaltet hauptsächlich den künstlerischen Nachlass von August Deusser (1870-1942). Gegenwärtig befinden sich diese Kunstwerke in einem externen Lager und sind inventarisiert und digitalisiert. Über die Webseite www.deusser.ch ist ein elektronischer Werkkatalog der zugänglichen und der aktuellen Leihgaben an Museen aufgeführt.
Schloss Zurzach, über Jahrzehnte Heimat der Bilder, ist zurzeit geschlossen. Ein Architekturgutachten hat den baulichen Zustand der Anlage erforscht und ebenso die Nutzungsvarianten, die er zulässt.

Allgemeine Angaben

Standort und Kontakt
August Deusser Museum
Schloss Zurzach / Barzstrasse 2
5330 Bad Zurzach
062 758 47 50
info@deusser.ch
Anreise
Schloss, 1. und 2. Stock und Schlosspark
Geöffnet
Vorübergehend geschlossen Aktuelles siehe www.deusser.ch
Preise
Webseite
www.deusser.ch
Eröffnungsjahr
1978
Das Museum ist für folgende Sprachgruppen eingerichtet
D

Kriterien

  • Mitglied Verband der Museen der Schweiz

    Das Museum ist Mitglied beim Verband der Museen der Schweiz
  • Restaurant und/oder Cafeteria

  • Shop

  • Parkmöglichkeiten