Archäologisches Museum Kanton Solothurn / Haus der Museen

Was bleibt. Geschichten aus dem Boden

Über die Jahrtausende hinweg haben Menschen im Boden des heutigen Kantons Solothurn ihre Spuren hinterlassen. Sie haben Häuser gebaut, ihre Verstorbenen begraben, alltägliche Dinge verloren, wertvolle im Boden versteckt, und ihre Abfälle in Gruben oder Gräben entsorgt. Manches ist vergangen, anderes überdauerte die Jahrtausende. Öffnet man den Boden, kommt die Geschichte unserer Vorfahren zum Vorschein. Es ist die Geschichte von eiszeitlichen Jägern, steinzeitlichen Bäuerinnen, wohlhabenden Keltinnen, römischen Kleinstädtern und mittelalterlichen Handwerkern. Die Ausstellung präsentiert die vielfältigen Hinterlassenschaften aus 80'000 Jahren Vergangenheit und erweckt die Menschen von damals zum Leben.

Allgemeine Angaben

Standort und Kontakt
Archäologisches Museum Kanton Solothurn / Haus der Museen
Konradstrasse 7
4600 Olten
062 206 18 00
info@amsol.ch
Anreise

Konradstrasse 7, 4600 Olten

Geöffnet

Dienstag bis Sonntag 10-17 Uhr, Montag geschlossen. Schulklassen auf Voranmeldung ab 8 Uhr. Geöffnet am Ostermontag, Pfingstmontag und 1. August. An folgenden Feiertagen bleibt das Museum geschlossen: 24. Dezember, Weihnachten, Silvester, Neujahr.

Preise

Erwachsene Fr. 5.-, AHV- und IV-Beziehende Fr. 3.-

Gratiseintritte: Kinder/Jugendliche bis 18 Jahre, Schulklassen auf Voranmeldung, Schweizer Museumspass, ICOM/VMS, Raiffeisen-Bankkarte Member Plus, Swiss Travel Pass, Touristen mit Gästekarte, KulturLegi

Webseite
www.amsol.ch
Eröffnungsjahr
1980
Das Museum ist für folgende Sprachgruppen eingerichtet
D

Kriterien

  • Mitglied Verband der Museen der Schweiz

    Das Museum ist Mitglied beim Verband der Museen der Schweiz
  • Museumspass

    Besitzer:innen von einem Museumspass haben in diesem Museum freien Eintritt.
  • Kinder- und Familienfreundlich

    Das Museum bietet mindestens ein Angebot für Familien oder/und Kinder an.
  • Restaurant und/oder Cafeteria

  • Shop

  • Rollstuhlgängig

    Das Museum ist vollständig rollstuhlgängig.
  • Parkmöglichkeiten

  • Erreichbarkeit mit ÖV

    Das Museum ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar.

Museumskategorie

  • Archäologisches Museum

Internationaler Museumstag

  • 2024

Impressionen vom Museum

15 000 Jahre alt. Ritzzeichnung eines Steinbockkopfes
15 000 Jahre alt. Ritzzeichnung eines Steinbockkopfes
Was bleibt. Geschichten aus dem Boden.
Was bleibt. Geschichten aus dem Boden.
Der Vergangenheit ein Gesicht geben.
Der Vergangenheit ein Gesicht geben.
Was ist Archäologie? Schicht um Schicht eine Entdeckung.
Was ist Archäologie? Schicht um Schicht eine Entdeckung.
Eintauchen in 80'000 Jahre Vergangenheit.
Eintauchen in 80'000 Jahre Vergangenheit.
Ganz Ohr! Es gibt nicht nur viel zu sehen, sondern auch einiges zu hören.
Ganz Ohr! Es gibt nicht nur viel zu sehen, sondern auch einiges zu hören.