Wasser: alles ok?

Wasser: alles ok?
Diese Wechsel-Ausstellung präsentiert die Ziele und Ergebnisse des grenzüberschreitenden Kooperationsprojekts zwischen der Schweiz und Italien mit dem Namen "RESERVAQUA - Wasserressourcen kennen, um sie besser zu verwalten (2019-2023)". Ziel des Projekts war es, die Zusammenarbeit zwischen dem Aostatal und dem Wallis im Bereich Wasser zu stärken und Lösungen für die verschiedenen Herausforderungen vorzuschlagen, insbesondere was den Klimawandels und die wachsenden Demografie betrifft.