Corpus III - Der kommunizierende Körper

Corpus III - Der kommunizierende Körper
Luftsprünge vollführen, am ganzen Körper erzittern oder sich niederwerfen, eine Grimasse schneiden, die Zunge herausstrecken oder die Augen verdrehen, die Hände falten, die Arme verschränken oder die Beine hochlegen: Menschen verständigen sich nicht nur mit ihrer Sprache, sie teilen sich oft auch ohne Worte mit. Dem Körper als Kommunikations- und Ausdrucksmittel ist die dritte Ausstellung der Corpus-Reihe gewidmet.