Deutsch

Das A und O des Museums

10. April 2024 Bernexpo, Bern

VMS-Einführungstag für neue Mitglieder, für neue Museumsmitarbeitenden und für alle Interessierten

Das A und O des Museums

Kursübersicht

Was ist die Mission eines Museums? Was sind die Hauptaktivitäten eines Museums? Wie sieht die Museumslandschaft in der Schweiz aus? Wie können die Ethischen Richtlinien in der Museumsarbeit angewendet werden?

Der VMS-Einführungstag sensibilisiert für die wichtigsten ethischen Fragen und regt eine Reflexion darüber an, was die Qualität eines Museums ausmacht. An diesem Tag werden neue Museumsmitarbeitenden eingeladen, über die grundlegenden Fragen nachzudenken, die die Identität eines Museums ausmachen. Ein Überblick über die Schweizer Museumslandschaft und die Aktivitäten der nationalen Verbände steht auf dem Programm. Ausserdem werden die Ethischen Richtlinien und die neuesten Qualitätsempfehlungen des VMS vorgestellt. Der Kurs endet mit Workshops, in denen bestimmte Themen vertieft werden und die einen Austausch zwischen den Teilnehmenden bieten.

Der Kurs findet in im Rahmen der Fachmesse Cultura Suisse statt. Die Teilnehmende haben daher die Möglichkeit, diese Messe kostenlos zu besuchen.

Ziele

Vorstellung der Museumsverbände und der Schweizer Museumslandschaft, Vorstellung der Ethischen Richtlinien von ICOM und sich über die Qualität der Museumsarbeit informieren.

Kursleitung

Bettina Riedrich, MA Art Education ZHdK (ausstellen&vermitteln), freischaffende Ausstellungsmacherin und Vermittlerin
www.zwischendrin.ch
Kontakt

Programm

  • 10.00-11.00 Uhr: Kaffee, Empfang, Präsentationsrunde
  • 11.00-11.30: Museumslandschaft, Präsentation ICOM Schweiz und VMS
  • 11.30-12.30: Ethische Richtlinien von ICOM
  • 12.30-13.30: Mittagspause
  • 13.30-15.15: Workshops
  • 15.15-15.45: Abschluss
  • Ab 15.45: Möglichkeit, die Fachmesse besuchen zu gehen

Informationen

Für wen?

Der Kurs richtet sich an neue Museumsmitarbeiter:innen, Vertreter:innen von Museen, die sich für die Aufnahme in den VMS bewerben und weitere Interessierte.

Kosten

Die Teilnahme an diesem Kurs (inkl. Mittagessen) ist für einen Vertreter / eine Vertreterin eines Museums, das sich um eine VMS-Mitgliedschaft bewirbt, kostenlos. Für alle anderen Teilnehmer:innen betragen die Teilnahmegebühren (inkl. Mittagessen):

  • VMS/ICOM-Mitglieder oder Museen, die sich bewerben: CHF 150.-
  • Nicht-Mitglieder: CHF 180.-

Anmelde- und Abmeldemodalitäten

Die Anzahl der Plätze ist begrenzt.

Nach erfolgter Anmeldung kann man sich bis zum 13. März 2024 kostenlos abmelden.

Bei Abmeldung von vier Wochen bis 10 Werktage vor Tagungstermin werden CHF 50.- in Rechnung gestellt. Bei Abmeldung nach diesem Termin wird die komplette Kursgebühr fällig.

Datenschutz

Bei der Anmeldung zu einem Kurs werden persönliche Daten in unserem Datenbanksystem zur Bearbeitung gespeichert. Die Daten werden an die Kursleitung und die anderen Teilnehmer:innen weitergeleitet.

Anmeldung

Mitgliedschaft
Anmeldebedingung
Etwa drei Wochen vor dem Veranstaltungsdatum erhalte ich eine Bestätigung und eine Rechnung. Bei Abmeldung von vier Wochen bis 10 Werktage vor dem Veranstaltungsdatum werden CHF 50.- in Rechnung gestellt. Bei Abmeldung nach diesem Termin wird die komplette Anmeldegebühr fällig.