Museumsreferent/in für das Schweizer Finanzmuseum

Für die Vermittlungstätigkeit (Führungen und Workshops) im Schweizer Finanzmuseum suchen wir eine Person, die im Stundenlohn unser bestehendes Guide-Team vervollständigt.

Basisinformationen

Institution / Name
Schweizer Finanzmuseum
Ansprechperson
Andrea Weidemann und Simone Kobel
E-Mail
info@finanzmuseum.ch

Beschreibung

Das Schweizer Finanzmuseum ist das erste und einzige Finanzmuseum des Bankenlandes Schweiz. Es bietet eine multimediale Dauerausstellung über die elementare Bedeutung des Finanzmarktes und seiner Infrastruktur für unser tägliches Leben. Dabei illustriert es auch die Ursprünge unseres Wirtschaftssystems. Im Fokus stehen der Börsenhandel, der Kapitalmarkt, Finanzinstrumente und der Zahlungsverkehr. Regelmässig vertiefen befristete Sonderausstellungen einzelne Aspekte des Finanzsystems.

Das Museum wird von der Stiftung Sammlung historischer Wertpapiere betrieben. Die 2001 von SIX geschaffene, gemeinnützige Stiftung ist Eigentümerin einer der weltweit bedeutendsten Sammlung historischer Wertpapiere, die rund 10‘000 Wertpapiere aus über 150 Ländern umfasst. Die Highlights dieser Sammlung sind im Museum ausgestellt.

Für die Vermittlungstätigkeit (Führungen und Workshops) suchen wir eine Person, die im Stundenlohn unser bestehendes Guide-Team vervollständigt.

Das ist deine Hauptaufgabe:

- Führungen mit Gruppen und Schulklassen (alle Schulstufen) in der Dauer- und Sonderausstellung des Museums

Das bringst du mit:

- Erfahrung in der Vermittlung
- Interesse an historischen und wirtschaftlichen Zusammenhängen (Finanzerfahrung ist ein Bonus, aber kein Muss)
- Freude am Kontakt mit Gruppen und Schulklassen
- Selbständige Arbeitsweise und zeitliche Flexibilität
- Wohnort im Raum Zürich oder Umgebung
- Sehr gute mündliche Deutsch- und Französischkenntnisse, Englisch ist ein Plus

Wir bieten:

- Interessante, abwechslungsreiche Arbeit in einem tollen Team
- Diverse Kundengruppen
- Spannende Ausstellungen zu wechselnden Themen
- Die Chance, sich einzubringen
- Flexible Arbeitszeiten
- Angemessene Entlöhnung im Stundenlohn

Beschäftigungsgrad:

Auf Abruf (hauptsächlich unter der Woche, Einsätze am Wochenende können aber vorkommen)

Bewerbungen

Wir freuen uns auf Deine vollständige Bewerbung per Email an info@finanzmuseum.ch.

Bei Fragen stehen Andrea Weidemann, Leiterin Finanzmuseum und Simone Kobel, Mitarbeiterin Kuration, Kommunikation und Museumsbüro, unter o.g. Email zu Verfügung.