Workshop

Leitbild und Museumskonzept

VMS-Workshop am 18. März 2022

VMS-Workshop Leitbild © Stadtmuseum Aarau; Diener & Diener Architekten, Basel-Berlin. Fotograf: Yohan Zerdoun
© Stadtmuseum Aarau; Diener & Diener Architekten, Basel-Berlin. Fotograf: Yohan Zerdoun

In Ergänzung zum im Herbst 2021 publizierten VMS-Standards «Leitbild und Museumskonzept. Erarbeitung und Verwendung» wird ein Workshop organisiert, um sich mit diesen grundlegenden Dokumenten vertraut zu machen und ihren Nutzen zu verstehen. Es werden mehrere Umsetzungsbeispiele vorgestellt, und die Teilnehmenden haben die Möglichkeit, über die Erarbeitung ihrer eigenen Dokumente nachzudenken.

Workshopleitung

Tina Wodiunig, Inhaberin von «kultureval», dem Zürcher Büro für Kulturprojekte und Evaluationen

Für wen?

Dieser Workshop richtet sich an Museumsfachleute, die das Leitbild und/oder das Museumskonzept ihrer Institution entwerfen oder aktualisieren möchten.

Wann/Wo?

Freitag, 18. März 2022, 13.00 - 17.00 Uhr
Stadtmuseum Aarau

Ziele des Workshops

Die Teilnehmenden kennen die Nützlichkeit des Leitbilds und des Museumskonzepts. Sie wissen, wie man den Inhalt verfasst und wie man diese Dokumente verbreitet. Sie ermitteln die für ihre Entwicklung benötigten Informationen und wissen, wo sie diese Daten sammeln können.

Programm

  • 13.00-13.30 Vorstellungsrunde und Einführung
  • 13.30-14.30 Entwicklung eines Leitbildes (Inhalt, Schritte, Verbreitung)
  • 14.30-15.00 Pause
  • 15.00-16.00 Entwicklung eines Museumskonzeptes: praktisches Beispiel aus dem Stadtmuseum Aarau
  • 16.00-16.45 Diskussion
  • 16.45-17.00 Zusammenfassung und zusätzliche Ressourcen

Kosten

  • CHF 170.-
  • Spezialtarif für ICOM-Mitglieder / Mitarbeiter einer Institution, die VMS-Mitglied ist: CHF 150.-

Preise pro Person inklusive Unterlagen und Kaffeepause.

Informationen

Nur wenn der Button «Anmeldung» aktiv ist, sind noch freie Plätze verfügbar.

Programmänderungen vorbehalten.

Ein Schutzkonzept wird zu gegebener Zeit veröffentlicht. Wir gehen davon aus, dass die Teilnahme am Workshop nur gegen Vorlage des COVID-Zertifikats möglich ist.


Teilnehmen

Anmeldung