Tagungen

Partnertagungen

Weitere Veranstaltungen von Partnern des VMS

Partnertagungen

Kreative Gestaltungsmöglichkeiten in der Beleuchtungstechnik, Solothurn
18. Februar 2019 | D

Durch das bewusste setzen von Lichtakzenten kann Ausstellungen der Fokus der Zuschauer gelenkt werden. Mittels Farbfolien und der richtigen Anwendung diverser Leuchtmittel und Scheinwerfer, basierend auf dem ERCO Schienensystem, kann in einer Ausstellung mit dem bestehenden Licht sehr viel mitgestaltet werden.
Mehr


Digitale Archivspeicher, Biel
19. März 2019 | D F

Die digitale Archivierung von Fotos, Tondokumenten, Filmen und Videos stellt Bibliotheken, Archive und Museen vor grosse Herausforderungen. An der Memoriav-Fachtagung diskutieren wir über Anforderungen an Archivsysteme, über Kompetenzen von Mitarbeitenden, über Prozesse in den Gedächtnisinstitutionen und über Kooperationsmöglichkeiten zwischen Institutionen. Dazu werden konkrete Lösungsansätze präsentiert.
Mehr


Kurs "Sammlungskonzept und Deakzession, Solothurn
23. März 2019 | D

Der Museumsverbund des Kantons Solothurn MUSESOL organisiert zusammen mit dem Autor der VMS-Broschüre „Deakzession“ Simon Schweizer einen Kurs zum Thema „Sammlungskonzept und Deakzession“. Nebst theoretischen Inputs bieten zwei Workshops die Gelegenheit, ein Sammlungskonzept und ein Deakzessionskonzept für die eigene Institution zu erarbeiten und Fragen zu stellen.

Mehr


GLAMwikiCH, Bern
28. März 2019 | D F

Welchen Nutzen bringt Wikipedia, Wikimedia Commons und Wikidata den Museen, Archiven und Bibliotheken in der Schweiz? Die Fachtagung GLAMwikiCH präsentiert Rückmeldungen verschiedener GLAM-Projekte, die in den letzten Jahren in der Schweiz mit Wikimedia-Plattformen realisiert worden sind. Zudem bietet die Tagung die Möglichkeit, Erfahrungen auszutauschen.
Mehr


Freiwilligenarbeit, Chancen und Grenzen, Uster
27. April 2019 | D

Die Jahrestagung des Verbands Industriekultur und Technikgeschichte Schweiz (VINTES) widmet sich dem Thema Freiwilligenarbeit und beleuchtet dabei Aspekte wie: Organisation der Freiwilligenarbeit, Aus- und Weiterbildung von Freiwilligen und Motivation von Freiwilligen.
Mehr


Folien für Beschriftungen plotten, Zürich
3. Mai 2019 | D

Oft wird im Museum eine zusätzliche Beschriftung benötigt: Ein Pfeil zum WC, eine Information an der Garderobe, grafische Elemente an Wänden, Scheiben oder am Boden. In der von der IG Museumstechniker Schweiz (IGM) organisierten Kurs wird praktisches Wissen zur Beschriftung im Museumsbereich weiter gegeben. Mit einfachen Geräten und einer kleinen Investition kann ein einfacher Schneideplotter erworben werden. Die Bedienung eines solchen Plotters wird in diesem Kurs erlernt.
Mehr


HELGA 2019, Basel
10. Mai 2019 | D

HELGA ist die Plattform für Begegnung, Austausch und Inspiration rund um das Thema Szenografie und räumliche Kommunikation. Sie bietet visionären QuerdenkerInnen, RaumforscherInnen, KuratorInnen, AusstellungsmacherInnen, Museums- und Kommunikationsverantwortlichen und SzenografInnen Gelegenheit zum Austausch, zum Netzwerken und zum Diskutieren.
Mehr


Das Prinzip Partizipation
13. Juni 2019 | D

Das museum schaffen hat 2018 mit "Zeit. Zeugen. Arbeit. Ein Ausstellungsparcours" und 30 freiwillig Mitwirkenden ein partizipatives Abenteuer gewagt. Das Projekt wurde von der Hochschule Luzern (HSLU) begleitet und evaluiert. Am 13. Juni teilt das Team von museum schaffen Thesen und Kernerkenntnisse mit Interessierten, die ebenfalls partizipativ arbeiten (möchten) oder einfach «gwundrig» sind. Gestartet wird mit einer Kurzpräsentation der HSLU, dann geht es in wechselnden Kleingruppen in den (Erfahrungs-)Austausch.
Mehr


Multimedia im Museum, Mümliswil
15. Juni 2019 | D

An der von MUSESOL Museumsverbund Kanton Solothurn organisierten Fachtagung hält Regula Wyss von MMWyss ein Input-Referat zum Thema der Multimedia-Anwendungen in den Museen. Es wird den Fragen nachgegangen, welche multimedialen Tools sich für welche Inhalte und für welche Budgets eignen und auf was es bei der Erweiterung einer Ausstellung mit Multimedia-Anwendungen zu achten gilt. Anschliessend werden Beispielen aus den Solothurner Museen vorgestellt.
Mehr


Neue Gäste! Zaubermittel Tourismus, Junge und Digitalisierung? Scuol
14.-15. Juni 2019 | D

Wie können Museen das Interesse wecken, die Schwellenangst nehmen und neue Gäste ins Museum bringen? Sind touristische Highlights oder die Zusammenarbeit mit Jugendlichen die Lösung? Oder heißt das Zauberwort heute Digitalisierung? An der Tagung vom 14./15. Juni 2019 in Scuol, organisiert vom Dachverband Museen Graubünden in Zusammenarbeit mit dem Museumsverband Südtirol, gehen wir mit den Referentinnen und Referenten aus der Schweiz, Italien, Österreich und dem Liechtenstein auf die Suche nach neuen Gästen.
Mehr


METAL 2019 (ICOM-CC), Neuenburg
2.-6. September 2019 | E

Die dreijährlich stattfindende Konferenz der Metal-Arbeitsgruppe des Konservierungskomitees des Internationalen Museumsrates (ICOM-CC) ist die wichtigste internationale Veranstaltung, welche Konservierungs- und Restaurierungsfachleute von Metallkulturerbe zusammenbringt.
Mehr


Swiss Open Cultural Data Hackathon, Sitten
6.-8. September 2019 | E F

Once a year, the Swiss OpenGLAM Working Group brings together data providers, software developers, digital humanists, artists, Wikimedians/Wikipedians, and other interested people in order to experiment how cultural data and content can be used for research purposes, for web and mobile apps, in the context of Wikipedia, for artistic re-mixes, or for other forms of re-use.
Mehr


GiM Tagung: Impuls #7, Genf
20.-21. September 2019 | D F

Der Impuls#7 richtet sich an alle, die selbst einen GiM-Anlass initiieren oder erfahren möchten, um was es bei GiM geht. Partnergruppen und -Museen stellen ihre Projekte vor, die sie in der Art von GiM initiieren (wollen) und tauschen sich dazu aus. „Wir wollen voneinander lernen“ – dieser Wunsch der Umsetzungspartner wird am Impuls#7 bereits zum dritten Mal umgesetzt.
Mehr


Kuverum to go, London
7.-11. Oktober 2019 | E

„Kuverum to go“ takes a look behind the scenes and uncovers the secrets of successful museum learning programmes in London museums. The program will include inspiring best practise, insights in the philosophy and organisation of the museum education field and a close look at museums and special exhibitions. The participants will have the opportunity to reflect on the transfer of experience and knowledge to their own practise as well as expand their professional network whilst immersing themselfs in the English language.
Mehr


NEMO's 27th Annual Conference, Estland
7.-10. November 2019 | E

With the goal of ending poverty, protecting the planet and ensuring prosperity for all by 2030, the United Nations adopted 17 Sustainable Development Goals (SDG) in September 2015. NEMO has decided to dedicate its 27th European Museum Conference to showcase how museums are contributing, and can contribute, to a better future.
Mehr

Weitere Partnertagungen in Französisch


Museumsfachleute aus Institutionen, die VMS-Mitglied sind, sowie Mitglieder von ICOM Schweiz profitieren von einem ermässigten Tarif bei allen Partnertagungen.
Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte direkt an die Organisatoren.

D = Tagung in deutscher Sprache, F= Französisch, I = Italienisch, E = Englisch

Änderungen vorbehalten