Kurs

Handling, Lagerung und Präsentation von Kunstwerken

ICOM-Kurs am 8. November 2018 (Niveau 1)
16. November 2018 (Niveau 2) 

Handhabung Das Handling von Sammlungsobjekten ist von essentieller Bedeutung
Das Handling von Sammlungsobjekten ist von essentieller Bedeutung

Der Kurs dient als Einführung in das Handling von Kunstwerken. Vorgestellt werden allgemeine Empfehlungen für den Umgang mit Kunstwerken, inklusive deren Verpackung und Transport sowie Lagerung und Präsentation. Zu diesen Themen werden Ihnen theoretische Grundlagen vermittelt und praktische Beispiele im Depot der Kunstsammlungen des Bundes gezeigt.


Kursleitung

Monika Dannegger Flamm, lic. phil. hist., Konservatorin-Restauratorin FH Kontakt
Urs Baumgartner, Museums- und Sammlungstechniker

Für wen?

Der Kurs richtet sich an Museumstechniker, Registrare, Konservatoren, wissenschaftliche Mitarbeiter und Personen mit Sammlungsverantwortung.
Eine Teilnahme beim Niveau 2 setzt eine erfolgte Teilnahme des Niveaus 1 voraus (Eine abweichende Regelung ist nach Rücksprache mit der Kursleitung ggf. möglich). 

Wann/Wo?

Tageskurs
Kleingruppenkurs (Niveau 1: max. 12 Personen, Niveau 2: max. 10 Personen)
Niveau 1: Donnerstag, 28. Juni 2018 (ausgebucht) / Donnerstag, 8. November 2018
Niveau 2: Freitag, 16. November 2018
Kursort: Bern, Kunstsammlungen des Bundes 

Programm

Niveau 1: Vermittlung der Grundkenntnisse

  • 9.15 h: Empfang
  • Allgemeine Empfehlungen für den Umgang mit Kunstwerken 
  • Verpackung und Transport
  • Gemeinsames Mittagessen
  • Lagerung von Museumsobjekten
  • Präsentation von Kunstwerken
  • Besichtigung des Depots der Kunstsammlungen des Bundes
  • 16.30 h: Ende der Veranstaltung

Niveau 2: Vertiefung einzelner Themen und Workshop

 

  • 9.15 h: Empfang
  • Workshop Handling und Verpackung 
  • Materialkunde
  • Vertiefung der Themen
  • Gemeinsames Mittagessen
  • Beladen von verpackten Kunstwerken in Fahrzeugen
  • Einrahmung von Gemälden und Papierwerken
  • Hängung und Installation von Kunstwerken anhand von Beispielen aus der Sammlung
  • 16.30 h: Ende der Veranstaltung

Kosten

Niveau 1:
CHF 395.-

CHF 325.- für jeden weiteren Teilnehmer der gleichen Institution

Spezialtarife für ICOM-Mitglieder / Mitarbeiter einer Institution, die VMS-Mitglied ist:
CHF 325.-
CHF 295.- für jeden weiteren Teilnehmer der gleichen Institution

Tarife pro Person und pro Kurstag inklusive Unterlagen und Mittagessen. 

Niveau 2:
CHF 485.-

CHF 395.- für jeden weiteren Teilnehmer der gleichen Institution

Spezialtarife für ICOM-Mitglieder / Mitarbeiter einer Institution, die VMS-Mitglied ist:
CHF 395.-
CHF 360.- für jeden weiteren Teilnehmer der gleichen Institution

Tarife pro Person und pro Kurstag inklusive Unterlagen und Mittagessen. 

Informationen

Wenn der Button "Anmeldung" aktiv ist, gibt es noch freie Plätze. Melden Sie sich am Besten jetzt an.
Für den Kurs am 28. Juni: Nach Ihrer Anmeldung können Sie sich bis 28. Mai 2018 kostenlos abmelden.
Für den Kurs am 8. November: Nach Ihrer Anmeldung können Sie sich bis 8. Oktober 2018 kostenlos abmelden.
Für den Kurs am 16. November: Nach Ihrer Anmeldung können Sie sich bis 16. Oktober 2018 kostenlos abmelden.

Programmänderungen vorbehalten


Teilnehmen

Eine Anmeldung ist leider nicht mehr möglich. Danke für Ihr Verständnis.